Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Beidrehen (Segellexikon)

Beidrehen ist eine Manövertechnik in der Schifffahrt. Damit wird ein Schiff sicher gehalten oder seine Bewegungsrichtung geändert, ohne dass es vorwärts oder rückwärts fährt. Es ist eine wichtige Technik für Schiffe, die in engen oder gefährlichen Gewässern manövrieren müssen.

Beidrehen wird erreicht, wenn die Schraubenantriebe auf beiden Seiten des Schiffs in entgegengesetzte Richtungen drehen. Diese Gegenrotation erzeugt eine Bremswirkung, die das Schiff dazu bringt, sich in der Strömung um seine eigene Achse zu drehen. Dabei behält es beinahe die gleiche Position.

Beidrehen ist in engen Gewässern oder bei geringem Tiefgang besonders nützlich, da das Schiff so ohne viel Platzbedarf manövrieren kann. Es kann auch verwendet werden, um das Schiff in eine neue Richtung zu orientieren, wenn es z.B. durch Wind oder Strömungen abgetrieben wurde.

Insgesamt ist das Beidrehen eine wertvolle Technik in der Schifffahrt, die das Manövrieren in engen Gewässern ermöglicht. Das Schiff wird in Position gehalten, während die Bewegungsrichtung schnell und effizient geändert werden kann. Beidrehen ist ein wichtiger Bestandteil der Schifffahrtspraxis und erfordert ein gutes Verständnis von Schiffsmanövern, sowie eine hohe Fähigkeit im Umgang mit Schiffssystemen.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.