30€ Rabatt auf SBF See & Binnen

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bootsführerschein in Bremen

Bremen ist das kleine Tor zur Welt – und zum ganz großen Bootssportler-Glück. Bremen wird gerne als die ideale Stadt zum Bootsfahren genannt und diesen Titel hat sich die Hansestadt verdient. Von Bremerhaven geht es über die Weser direkt auf die Nordsee, welche mit ihrer abwechslungsreichen Küste über 500 Kilometer lang viele Abenteuer bietet.

Verständlich, dass Du Deinen Sportbootführerschein in Bremen ablegen willst – wir begleiten Dich gerne auf Deinem Weg. Mit unserem Online Kurs erlernst Du die Theorie flexibel, wann und wo Du willst. Die Praxisausbildung als auch die Prüfungen absolvierst Du entspannt vor Ort in Bremen.

Welchen Bootsführerschein brauche ich in Bremen?

Bremen vereint das offene Meer mit den “Binnenschifffahrtsstraßen” Deutschlands. Welche Bootsführerscheine Du in Bremen benötigst, um Dein Boot grenzenlos nutzen zu können, erklären wir Dir jetzt.

SBF-See

Wer in Bremen Boot fährt, den zieht es irgendwann raus auf das große Meer. Denn die Nordsee ist nur einen Ankerwurf von der Hansestadt Bremen entfernt. Um auf Küstengewässern bzw. Seeschifffahrtsstraßen wie der Nordsee ein Motorboot oder Segelboot mit einer Motorleistung von mehr als 11,03 KW (15 PS) und bis zu 12 Metern Länge führen zu dürfen, benötigst Du den Pflichtführerschein Sportbootführerschein See (SBF-See). Auch auf der Unterweser, welche bei der Bremer Unterwehr in Henstadt beginnt und in der Nordseemündung endet, ist der SBF-See Voraussetzung.

Auch wenn Du mit deiner Segelyacht nur unter Segel fährst, diese jedoch über einen Motor mit oben genannter Motorisierung verfügt, benötigst Du ebenfalls den Seeschifffahrtsstraßen-Schein Sportbootführerschein See.

SBF-Binnen

Wenn Du von Bremen aus in Richtung Süden auf der Weser schipperst, ist der Sportbootführerschein Binnen vorgeschrieben. Dieser erlaubt Dir ein Sportboot mit mehr als 15 PS und bis zu zwölf Metern Länge auf den Binnenschifffahrtsstraßen in ganz Deutschland zu führen.

Du wohnst in Bremen? Dann empfehlen wir Dir beide Sportbootführerscheine abzulegen. So sparst Du Dir neben Kurs- und Prüfungsgebühren bei der zweiten Prüfung das Beantworten der Basisfragen.

Revierführer: Von Bremen in die ganze Welt

Bremen ist nicht mehr nur Bremen, wenn Du einen Sportbootführerschein hast. Dir eröffnen sich nun neue Orte, Sichtweisen und Wege durch Deine Umgebung.

Über die Weser Richtung Süden

Denn neben den beiden wohl bekanntesten Städten Bremen und Bremerhaven führt Dich die Weser im Binnenbereich entlang malerischer Natur und durch gemütliche Ortschaften wie Hameln, Porta Westfalica und Bodenwerder im Weserbergland. Doch nicht nur gen Süden ins Landesinnere, auch nördlich von Bremen warten aufregende Reviere auf Dich.

Die Nordsee entdecken

Oben im Norden führt dich die Weser bis hin zur Nordsee, einem der abwechslungsreichsten Reviere Deutschlands. Entlang der 500 Kilometer langen Küste entdeckst Du mit dem SBF-See hier ein echtes UNESCO-Weltkulturerbe: Das Wattenmeer mit seinen unzähligen Inseln und Fischerdörfern. Hier lohnt sich ein Landgang für eine leckere Mahlzeit. Übrigens: Wassertiefen als auch Strömungen der Nordseeküste werden von den Gezeiten bestimmt und haben sogar Einfluss auf die Weser bis nach Bremen.

Segel setzen inmitten Bremens Stadtgebiet

Und das war noch nicht alles. Bremen hat fast zu viele Reviere, um sie hier aufzuzählen. Ein weiteres Highlight ist zum Beispiel der Sportparksee Gambke mit über 30 Hektar, welcher sich perfekt für einen Segelausflug am Nachmittag eignet. Mit einer zentralen Lage inmitten des Bremer Stadtgebiet kann auch der Werdersee überzeugen, der fast 50 Hektar misst und ein tolles Boots-Wochenende verspricht.

Der Geheimtipp: Das Zwischenahner Meer

Das Zwischenahner Meer, oder auch Perle des Ammerland, ist – Überraschung – kein Meer sondern ein See rund 65 Kilometer nordwestlich von Bremen. Binnenschifffahrtsstraßen und Nordsee sind zwar schön, aber dieses Revier wird Dich sprachlos machen: Eingebettet in die wunderschöne Natur des Ammerland, Lebensraum für unterschiedlichste Flora und Fauna, ist hier auf 550 Hektar viel Platz für Segelboote und begeisterte Wassersportler – Motorboote sind hier untersagt.

Wie kann ich in Bremen den Bootsführerschein machen?

Ganz einfach! Mit unserem Online Kurs lernst Du die Theorie flexibel nach Deinen Vorstellungen. Die Praxisausbildung findet dann lokal in Deiner Nähe statt – zum Beispiel in Bremen.

Übrigens: Den Bootsführerschein hast Du deutlich schneller und zum Bruchteil des Preises eines KFZ-Führerscheins in der Tasche. Nachdem Du in wenigen Schritten die Anmeldung zum Online Kurs erledigt hast, bist Du in rund zwei bis drei Wochen bereit für die Prüfung.

Voraussetzungen für den Sportbootführerschein

Du benötigst keine Vorkenntnisse, um den Sportbootführerschein zu machen.

Lediglich das Mindestalter von 16 Jahren für den SBF unter Motor musst Du erreicht haben. Den Segelschein, den SBF-Binnen unter Segel, kannst Du bereits ab 14 Jahren absolvieren.

Für die Zulassung zur Führerschein-Prüfung benötigst Du außerdem:

Das heißt Du kannst dich problemlos ohne Unterlagen zum Sportbootführerschein-Kurs anmelden, die Dokumente werden erst zur Prüfungsanmeldung benötigt.

In unserem Willkommenspaket liegt unter anderem eine Checkliste und ein Vordruck des ärztlichen Attestes bei.

Online Kurs + Praxisausbildung

Online Kurs – mit Erfolgsgarantie

Durch unsere intuitive und moderne Ausbildung im Online Kurs samt Prüfungssimulator und offiziellen Prüfungsfragen, bereiten wir Dich im Theoriekurs umfangreich auf die Prüfung vor. Du lernst wann und wo Du willst, in deinem eigenen Tempo.

Zusammen mit unserer lokalen Praxisausbildung bist Du perfekt für die Prüfung vorbereitet. So gut, dass wir sogar Deinen Prüfungserfolg garantieren.

Auf unserer intelligenten SmartLearn™-Lernplattform lernst Du die Grundlagen rund um Seeschifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde, Navigation und Fahrzeugführung in kompakten Videoeinheiten von 3-5 Minuten.

Nach jeder Lerneinheit werden Dir einige originale Prüfungsfragen zum Thema gestellt, mit denen Du Dein Wissen prüfen und festigen kannst. Es handelt sich immer um Multiple Choice Fragen.

In unserem Prüfungssimulator kannst Du nach jeder Einheit mit den originalen Prüfungsfragen üben.

Praxisausbildung in Bremen

Zusammen mit unserem kompetenten Ausbilder-Team in der Bootsfahrschule vor Ort in Bremen schließen wir die Ausbildung mit einer Praxisstunde ab. Diese dauern in der Regel 60 Minuten und nach ein bis zwei Mal auf einem Segelboot oder Motorboot bist Du bereit für Deinen Bootsführerschein.

Du hast keine Fragen mehr und das Motorbootfahren sowie Segeln sind erlernt? Super! Wir melden Dich beim lokalen Prüfungsausschuss zur zur Fahrprüfung an.

Bootsfahrstunden
Gerne beantworten wir Dir alle Fragen rund um dem SBF persönlich.

Was kostet der Sportbootführerschein in Bremen?

Die Kosten für den Bootsführerschein variieren von Sportbootschule zu Sportbootschule, liegen aber in der Regel zwischen 310€ bis 650€.

Nach den wichtigsten Informationen kommen wir nun zum schönen Teil: Unserem All-Inclusive-Angebot für den Sportbootführerschein in Bremen.

Darin erhältst Du

  • Zugang zur SmartLearn™-Lernplattform
  • eine 1:1 Intensiv-Session mit einem unserer Fahrlehrer
  • unser Willkommens-Paket mit allen benötigten Lernmaterialien
  • die praktische Ausbildung in Bremen
  • eine 14-Tage Geld-Zurück-Garantie 
  • Garantie auf Prüfungserfolg beim Bootsführerschein.

 

97% Bestehensquote
0%

Unsere Prüflinge gehen gut vorbereitet in die Prüfung und bestehen zumeist im ersten Versuch mit Bravour.

Unser Angebot

🎄 30€ Weihnachts-Rabatt auf den "SBF See & Binnen"
Rabattcode:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
 

330€

oder 110€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

Bestseller

SBF See & Binnen

450€

oder 150€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

 

330€

oder 110€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

Deine Vorteile mit Bootsschule1

Keine versteckten Kosten

Kurs, praktische Fahrausbildung, Kursmaterialien u.v.m. inkludiert. (zzgl. Prüfungsgebühren)
1

Lerne überall & jederzeit

Unsere Inhalte sind für jedes Gerät optimiert: Lerne auf Handy, Tablet, Laptop oder Fernseher.

1

Kostenfreie 1:1 Session

Erhalte jederzeit Hilfe bei Fragen von unseren Bootsfahrlehrer:innen.

Geld-zurück-Garantie

14 Tage zurück Garantie + Prüfungserfolg garantiert. Kaum zu glauben? Mehr erfahren

Wertvolle Exkurse

Vertiefe freiwillig Dein Wissen, um einen umfangreichen Wissensschatz rund ums Boot aufzubauen.

Hochwertige Lernvideos

Produziert in Studioqualität für die bestmögliche Lernerfahrung in 4K.

Unsere Absolventen

Prüfung zum Bootsführerschein in Bremen

Die Prüfungen zum Sportbootführerschein in Bremen halten nicht die Bootsfahrschulen selbst ab. Hierfür gibt es deutschlandweit lokale Prüfungsausschüsse des DSV (Deutscher-Segel-Verband und des Deutschen Motoryachtverband (DMYV), bei welchen wir Dich anmelden und welche dann die Bootsprüfung in der Theorie und Praxis abnehmen.

In Bremen sind dies das Prüfungszentrum Bremen/Hamburg des DMYV und der Prüfungsausschuss Bremen des DSV. Beide Verbände halten ihre Praxisprüfung in Bremen auf der Weser ab.

Prüfung des theoretischen Teils samt Fragen

Es gibt 15 offizielle Fragebögen, aus denen 30 Fragen für die Prüfung ausgewählt werden. Diese Fragenbögen sind öffentlich zugänglich und werden von uns zur bestmöglichen Prüfungsvorbereitung für Dich genutzt. In unserem Online Kurs kannst Du die sie so oft Du möchtest durcharbeiten.

In 60 Minuten muss jeder Teilnehmer sieben Basis-Fragen und 23 spezifische See- oder Binnen-Fragen beantworten. Wenn beide Sportbootführerscheine in Kombination absolviert werden, müssen die sieben Grundfragen nur einmal beantwortet werden.Prüfungsgebühren.

Praktische Prüfung in Hannover

Für die praktische Prüfung zum Sportbootführerschein sind pro Prüfling 15 Minuten angesetzt. Oft bist Du sogar noch schneller fertig

Wusstest Du schon? Wenn Du beide Bootsführerscheine (SBF-See und SBF-Binnen) gemeinsam machst, musst du nur die praktische Seeprüfung machen, da diese alle Binnenmanöver abdeckt. Und schon kannst Du den Motor starten oder die Segel setzen und ab auf europäische Meere.

Der SBF-Binnen erfordert das erfolgreiche Fahren von drei Pflichtmanövern sowie drei von fünf Wahlmanövern. Du hast jeweils zwei Versuche.

Pflichtmanöver:

  1. Ablegen

  2. Anlegen

  3. Rettungsmanöver

Wahlpflichtmanöver:

  1. Aufstoppen

  2. Wenden

  3. Fahren nach Schildern

  4. Anlegen der Rettungsweste

  5. Manöverschallsignale

Praktische Prüfung Bootsführerschein See in Hannover

Bei dieser Praxisprüfung müssen fünf Pflichtmanöver mit je maximal zwei Versuchen absolviert werden. Außerdem werden auch hier drei von fünf Wahlpflichtmanövern gefordert, welche sich nicht vom SBF Binnen unterscheiden.

Pflichtmanöver:

  1. Ablegen

  2. Anlegen

  3. Fahren nach Kompass

  4. Peilung mit dem Kompass

  5. Mann über Bord

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu

Auch als Geschenkgutschein verfügbar

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Geld-Zurück-Garantie

Mache Deinen SBF bei Bootsschule1 ganz ohne Risiko. Zum Einen ist unsere 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie und zum anderen die Garantie auf den Prüfungserfolg immer dabei.

Sollte Dir unsere Lernplattform nicht gefallen, kannst Du uns einfach eine Email senden, und wir erstatten dir bis zu 14 Tage nach dem Kauf Dein Geld zurück, vorrausgesetzt, Du hast noch keine Praxisfahrstunde gebucht.

Beim unerwarteten Nichtbestehen der Theorie erstattet wir Deine Kursgebühr anteilig zurück. Vorrausgesetzt der Kurs wurde vollständig durchgearbeitet und alle Prüfungsbögen wurden im Prüfungsmodus mindestens 5-mal bestanden.

cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten entsteht wird eine  Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an. SBF See Einzeln 145,39€
SBF Binnen Einzeln  – 127,79 €
SBF See und Binnen – 175,62 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.