Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bootsführerschein Niedersachsen

Die Flüsse Weser, Ems, Elbe und der Mittellandkanal bieten abwechslungsreiche Segel- und Motorboot-Reviere – und hinzu kommt die Nordsee mit dem UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer an der niedersächsischen Küste.

Wer hier einen Sportbootführerschein besitzt, kann die Schönheit des Bundeslandes wirklich auskosten. Deshalb bieten wir den Bootsführerschein an mehreren Standorten in Niedersachsen an, darunter Hannover, Bremen, Bremerhaven und Papenburg. Die Theorieausbildung findet im Online Kurs statt, aber die Praxis und die Prüfungen vor Ort in Niedersachsen.

Bootsführerschein-SBF-See-SBF-Binnen

Welchen Bootsführerschein brauche ich in Niedersachsen?

Um an der Küste Niedersachsens Sportboote mit einer Antriebsleistung von mehr als 15 PS fahren zu dürfen, ist der Sportbootführerschein See notwendig. Mit diesem international gültigen Bootsführerschein darfst Du Boote mit unbegrenzter Länge und Leistung in der 3-Seemeilen-Zone (5,6 km von der Küste) fahren.

Auf der Elbe ist flussabwärts ab dem Hamburger Hafen ebenfalls der SBF See vorgeschrieben. Der Hafen selbst ist sowohl mit dem SBF See und als auch dem SBF Binnen befahrbar.

Um die Flüsse und Seen in Niedersachsen mit dem Motorboot zu befahren, benötigst Du den Sportbootführerschein Binnen. Mit dieser amtlichen Erlaubnis darfst Du Sportboote mit mehr als 15 PS Motorleistung und bis zu 20 Meter Länge auf fast allen Binnengewässern fahren.

Revierführer: Weser, Ems, Elbe, Meer

Weser, Ems, Elbe, Nordsee und das Wattenmeer – Niedersachsen hat zum Segeln oder Motorboot fahren viel zu bieten.

Ems

Die Ems verbindet den Rhein mit den Ostfriesischen Inseln, ist aber auch allein ein wunderschönes Revier für Bootsführer: Vorbei an charmanten Hafenstädten wie Papenburg, Emden oder Leer und der artenreiche Natur des Emstals und des Naturschutzgebietes Außenems bietet der Fluss eine Menge Spaß mit dem Boot.

Weser

Vom Süden Niedersachsens geht es über die Weser durch Bremen und bis nach Bremerhaven an der Nordseeküste – und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Elbe

Nicht nur in Hamburg kann man auf der Elbe fahren – Der Fluss bietet ein abwechslungsreiches Revier mit vielen kleinen Bootshäfen, schönen Naturabschnitten und vielen Nebenflüssen.

Wie kann ich in Niedersachsen den Bootsführerschein machen?

Mit unserer Bootsfahrschule absolvierst Du die Theorie Ausbildung flexibel im Online Kurs, während die praktische Ausbildung vor Ort in Niedersachsen, z.B. in Hannover oder Bremen, stattfindet.

Für die größtmögliche Freiheit auf dem Wasser bietet es sich an, die Sportbootführerscheine See und Binnen in Kombination zu machen. Dabei zahlst Du weniger Kursgebühren, weniger Prüfungsgebühren und musst in der Theorieprüfung 7 Fragen weniger beantworten.

Für den SBF Binnen kannst Du ungefähr mit ca. 6 Lernstunden rechnen, für den SBF See mit 12 Stunden. Hinzu kommen in der Regel ein bis zwei 60-minütige Fahrstunden auf dem Boot. Du könntest den Bootsführerschein also an 3-4 Wochenenden machen. Der Führerschein läuft nicht ab – Du kannst ihn Dein ganzes Leben lang nutzen und Urlaube, Wochenenden und Deine Freizeit auf dem Wasser verbringen.

Voraussetzungen für den Sportbootführerschein

Du benötigst für die Bootsführerscheine keinerlei Vorkenntnisse. In der Bootsfahrschule lernst Du alles, was Du für die Prüfung wissen musst.

Die einzigen Voraussetzungen sind:

  • ein Mindestalter von 16 Jahren

  • ein polizeiliches Führungszeugnis oder Kfz-Führerschein (Zuverlässigkeitsnachweis)

  • ein ärztliches Attest (Nachweis der körperlichen Eignung)

  • Kopien bereits erhaltener Befähigungsnachweise, wenn vorhanden

  • ein aktuelles Passbild

Das heißt Du kannst dich problemlos ohne Unterlagen zum Sportbootführerschein-Kurs anmelden, die Dokumente werden erst zur Prüfungsanmeldung benötigt.

In unserem Willkommenspaket liegt unter anderem eine Checkliste und ein Vordruck des ärztlichen Attestes bei.

Online Kurs + Praxisausbildung

Als Teilnehmer an unserem Online Kurs erhältst Du Zugang zu unserer intelligenten Lernplattform. In kurzen, 3-5 Minuten langen Lernvideos lernst Du die Theorie Schritt für Schritt.

Zusätzlich kannst Du mit dem Prüfungssimulator die offiziellen Prüfungsfragen üben und dein Wissen festigen. Du gehst mit unserem Kurs so gut vorbereitet in die Prüfung, dass wir sogar Deinen Prüfungserfolg garantieren.

Zur Ausbildung mit unserer Bootsschule gehört eine kostenlose 1:1 Session mit einem Bootslehrer, bei dem alle zusätzlichen Fragen zum Stoff und den Prüfungen geklärt werden.

Praxisausbildung in Niedersachsen

Die Termine für die Praxisausbildung kannst Du an einem von 100+ Standorten in ganz Deutschland machen – In Niedersachen zum Beispiel in den Städten Hannover oder Bremen.

Du benötigst keine Erfahrung auf dem Boot, um in ein bis zwei 60-minütigen Fahrstunden alles zu lernen, was Du für die Prüfung brauchst.

Bootsfahrstunden

Was kostet der Sportbootführerschein in Niedersachsen?

Die Kosten für den Bootsführerschein variieren von Sportbootschule zu Sportbootschule, liegen aber in der Regel zwischen 310€ bis 650€.

Unser All-Inclusive Paket besteht aus dem Online Kurs samt Prüfungssimulator mit originalen Prüfungsfragen, dem Praxis Kurs in Deiner Stadt und einer kostenlosen 1:1 Session mit einem Bootsfahrlehrer. Wir sind auch außerhalb dieses Gesprächs immer erreichbar, falls es Fragen oder Probleme gibt.

97% Bestehensquote
0%

Unsere Prüflinge gehen gut vorbereitet in die Prüfung und bestehen zumeist im ersten Versuch mit Bravour.

Unser Angebot

30€ Rabatt zur Boot-Messe
auf alle Kombipakete

Rabattcode:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
 

375€

oder 125€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

Bestseller

SBF See & Binnen

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

oder 160€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

 

375€

oder 125€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

Deine Vorteile mit Bootsschule1​

Keine versteckten Kosten

Kurs, praktische Fahrausbildung, Kursmaterialien u.v.m. inkludiert. (zzgl. Prüfungsgebühren)
bootsschule1-lernplattform-iphone-lernen

Lerne überall & jederzeit

Unsere Inhalte sind für jedes Gerät optimiert: Lerne auf Handy, Tablet, Laptop oder Fernseher.

1

Kostenfreie 1:1 Session

Erhalte jederzeit Hilfe bei Fragen von unseren Bootsfahrlehrer:innen.

Bootsschuel1-Garantie

Geld-zurück-Garantie

14 Tage zurück Garantie + Prüfungserfolg garantiert. Kaum zu glauben? Mehr erfahren
Miani, Florida-February 19, 2016 :yacht boat view from inside, luxury travel concept

Wertvolle Exkurse

Vertiefe freiwillig Dein Wissen, um einen umfangreichen Wissensschatz rund ums Boot aufzubauen.

Hochwertige Lernvideos

Produziert in Studioqualität für die bestmögliche Lernerfahrung in 4K.

Unsere Absolventen

Prüfung zum Bootsführerschein in Niedersachsen

Die Prüfungen für den SBF werden vom Prüfungsausschuss Niedersachsen-Nord oder Hannover des DSV oder vom Prüfungsausschuss Niedersachsen, Bremen-Hamburg oder Aurich des DMYV durchgeführt.

Theorie Prüfung in Niedersachsen

Die theoretische Prüfung dauert 60 Minuten und besteht aus 30 Multiple-Choice-Fragen: Sieben Basisfragen und 23 spezifischen See- oder Binnenfragen.

Praktische Prüfung in Niedersachsen

Die Praxisprüfung dauert pro Teilnehmer nur maximal 15 Minuten und ist mit unserem Praxis-Kurs in der Tasche locker zu schaffen. Im Idealfall liegen die Termine deiner Fahrstunden und der Prüfung eng zusammen, damit alle Manöver sitzen.

 

Für den Sportbootführerschein Binnen unter Motor musst Du in je zwei Versuchen drei Pflichtmanöver und drei von fünf Wahlpflichtmanöver durchführen.

Pflichtmanöver:

  1. Ablegen

  2. Anlegen

  3. Rettungsmanöver

Wahlpflichtmanöver:

  1. Aufstoppen

  2. Wenden

  3. Fahren nach Schildern

  4. Anlegen der Rettungsweste

  5. Manöverschallsignale

Die Seeprüfung läuft genauso ab wie die Binnenprüfung, nur dass hier noch zwei Pflichtmanöver mehr durchgeführt werden müssen.

Pflichtmanöver See:

  1. Ablegen

  2. Anlegen

  3. Fahren nach Kompass

  4. Peilung mit dem Kompass

  5. Mann über Bord

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu

Auch als Geschenkgutschein verfügbar

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Geld-Zurück-Garantie

Mache Deinen SBF bei Bootsschule1 ganz ohne Risiko. Zum Einen ist unsere 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie und zum anderen die Garantie auf den Prüfungserfolg immer dabei.

Sollte Dir unsere Lernplattform nicht gefallen, kannst Du uns einfach eine Email senden, und wir erstatten dir bis zu 14 Tage nach dem Kauf Dein Geld zurück, vorrausgesetzt, Du hast noch keine Praxisfahrstunde gebucht.

Beim unerwarteten Nichtbestehen der Theorie erstattet wir Deine Kursgebühr anteilig zurück. Vorrausgesetzt der Kurs wurde vollständig durchgearbeitet und alle Prüfungsbögen wurden im Prüfungsmodus mindestens 5-mal bestanden.

cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.