Sicher Dir 30€ Rabatt ☀️:

Nur bis zum 07. Juli❗

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bootsführerschein Rhein

Der Rhein ist eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt und bietet für die Freizeitschifffahrt neben wunderschönen Naturabschnitten und spannenden Ausflugszielen auch einige Herausforderungen, wie starke Strömungen und hohes Verkehrsaufkommen. 

Damit Du den Fluss mit Deinem Motorboot sicher genießen kannst, bieten wir den Sportbootführerschein auf dem Rhein an. Die gesamte Theorie lernst Du im Online Kurs, während die praktische Ausbildung auf dem Boot direkt auf dem Rhein in z.B. Köln, Bonn, Wiesbaden, Mainz oder Karlsruhe stattfindet – oder an einem von zahlreichen anderen Standorten und Binnengewässern in ganz Deutschland.

Bootsführerschein-SBF-See-SBF-Binnen

Welchen Bootsführerschein brauche ich auf dem Rhein?

Um auf dem Rhein Sportboote mit einer Motorleistung von mehr als 11,03 kw (15 PS) zu führen, benötigst Du einen Sportbootführerschein Binnen. Für Sportboote auf dem Rhein gilt eine Längenbegrenzung von 20 m. Für Boote mit mehr als 20 m Länge brauchst Du ein Sportpatent. Das Sportpatent berechtigt Dich, Sportboote bis 25 m Länge zu führen.

Vor der Änderung der Regeln in der Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung galt auf dem Rhein eine Sonderregelung zur Führerscheinpflicht: Der SBF war bereits ab einem 5 PS-Motor vorgeschrieben. Seit 2023 gelten auf dem Rhein aber die gleichen Regeln wie auf anderen Binnenschifffahrtsstraßen.

Der Sportbootführerschein Binnen gilt unbefristet und international auf fast allen Binnengewässern der Welt und ist in Deutschland grundsätzlich ab 15 PS vorgeschrieben. Um auf dem am Rhein gelegenen Bodensee Motorboote zu fahren, reicht der SBF Binnen nicht aus. Du benötigst zusätzlich ein Bodenseeschifferpatent. 

Wenn Du auch auf dem Meer Boote fahren möchtest, benötigst Du den Sportbootführerschein See. Damit darfst Du Motorboote mit unbegrenzter Antriebsleistung und Länge auf fast allen Küstengewässern und Meeren weltweit fahren – zum Beispiel dem Ijsselmeer, wo der Rhein in die See mündet. Den SBF See kannst Du ebenfalls auf dem Rhein machen. 

Für die Berufsschifffahrt auf dem Rhein und anderen Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen können noch weitere Bootsführerscheine wie der Sportküstenschifferschein notwendig sein. 

Revierführer: Von Bodensee bis Ijsselmeer

Eine Rhein-Tour zum Ijsselmeer oder zum Bodensee lohnt sich immer. Aber auch auf der gesamten Strecke zwischen den beiden wunderschönen Revieren bietet der Rhein abwechslungsreiche und schöne Ausflugsziele mit dem Sportboot.

Besonders schön ist die Oberrhein-Region mit den Städten Basel, Breisach, Straßburg, Karlsruhe und Mainz. Sie gilt als eine der ältesten Kulturregionen Deutschlands. Die Rheinstrecke zwischen Mainz und Bingen gilt als einer der schönsten Rheinabschnitte, mit Weinbergen und malerischen Kleinstädten, die das Ufer schmücken.

Auf dem Mittelrhein gilt der Rheingau zwar aufgrund der vielen Engen, Kurven und starken Strömungen als einer der gefährlichsten Rheinabschnitte, ist mit der Gebirgslandschaft und den vielen Burgen und Schlössern aber auch einer der Sehenswertesten. Auf dem Mittelrhein befindet sich außerdem die Loreley Statue bei St. Goarshausen.

Der Niederrhein lockt mit den großen Städten wie Köln oder Düsseldorf direkt am Rhein. Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel der Kölner Dom oder der Düsseldorfer Rheinturm.

Der Rhein ist aufgrund der starken Strömungen und des hohen Verkehrsaufkommens eher kein Segel-Revier. Allerdings gilt die rund 3 km lange Niederrhein-Strecke bei Köln-Rodenkirchen als beliebtes Revier zum Segeln.

Wie kann ich auf dem Rhein den Bootsführerschein machen?

Die Theorie für den Sportbootführerschein lernst Du bei unserer Bootsschule vollständig im Online Kurs. Das hat den Vorteil, dass Du die Ausbildung flexibel an Deinen Alltag anpassen kannst und lernst, wann, wo und wie Du willst. 

Die praktische Ausbildung für die Sportbootführerscheine kannst Du auf dem Rhein bei einer unserer zahlreichen Partner absolvieren. Dir stehen zum Beispiel die Städte Bonn, Köln, Düsseldorf, Duisburg, Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Mannheim und Karlsruhe entlang des Rheins zur Verfügung. Natürlich bieten wir den Sportbootführerschein Binnen und See auch noch an vielen weiteren Standorten in ganz Deutschland an. 

Voraussetzungen für den Sportbootführerschein

Alle Regeln, Vorschriften, Kenntnisse und Fähigkeiten zum Führen von Sportbooten lernst Du in unserem Kurs. Du benötigst also keinerlei Vorkenntnisse, sondern kannst Dich direkt in die Bootsausbildung stürzen. 

Es gilt für alle Teilnehmer ein Mindestalter von 16 Jahren. 

Um Dich zur Prüfung anzumelden, musst Du außerdem folgende Unterlagen vorlegen:

  • ein ärztliches Attest, das Deine körperliche Eignung zum Führen von Sportbooten belegt
  • eine Kopie von Deinem Kfz-Führerschein oder ein polizeiliches Führungszeugnis

Das heißt Du kannst dich problemlos ohne Unterlagen zum Sportbootführerschein-Kurs anmelden, die Dokumente werden erst zur Prüfungsanmeldung benötigt.

In unserem Willkommenspaket liegt unter anderem eine Checkliste und ein Vordruck des ärztlichen Attestes bei.

Online Kurs + Praxisausbildung

Wenn Du den Sportbootführerschein Binnen oder See bei uns machst, erhältst Du Zugang zum Online Kurs mit kurzen, 3-5 minütigen Lernvideos, die Du in Deinem eigenen Tempo schauen kannst. Zusätzlich wird Dein Wissen mit Original-Prüfungsfragen und unserem Prüfungssimulatorgefestigt. Damit meisterst Du nicht nur die Prüfung, sondern wirst auch ein sicherer und fähiger Bootsführer.

Für die Praxisausbildung stehen Dir zahlreiche Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen und -Gewässer in Deutschland zur Verfügung – unter anderem auch der Rhein oder die Mosel. Du kannst den Standort wählen, der am nächsten an Deiner Stadt ist.

Praxisausbildung auf dem Rhein

In der Regel reichen 1-2 60-minütige Praxisfahrstunden aus, um unsere Schüler auf die Prüfung vorzubereiten. 

Gemeinsam mit Deinem Prüfer wendest Du alle Informationen und Regeln, die Du in der Theorie gelernt hast, auf dem Sportboot an und lernst die Manöver, die in der Prüfung wichtig sind. 

Bootsfahrstunden
Gerne beantworten wir Dir alle Fragen rund um dem SBF persönlich.

Was kostet der Sportbootführerschein auf dem Rhein?

Die Kosten für den Bootsführerschein variieren von Sportbootschule zu Sportbootschule, liegen aber in der Regel zwischen 310€ bis 650€.

Bei uns erhältst Du ein Komplett-Paket aus Online Kurs, Praxisausbildung auf dem Rhein oder einem von zahlreichen weiteren Standorten überall in Deutschland sowie persönlicher Betreuung durch unsere Bootsfahrlehrer in einer kostenlosen 1:1 Session und per Whatsapp und E-Mail. 

Wenn Du bereits weißt, dass Du auf allen Bundeswasserstraßen, also sowohl Binnengewässern als auch auch dem Meer Boote führen möchtest, lohnt es sich, direkt den SBF Binnen und See in Kombination zu machen. Denn dabei sparst Du Prüfungsgebühren, Kursgebühren und musst nur eine verkürzte Binnenprüfung machen. 

Es lohnt sich ebenfalls, das Bodenseeschifferpatent mit dem SBF Binnen zu kombinieren. Denn der Kombikurs aus SBF und BSP kostet fast genauso viel, wie das BSP allein. Dafür darfst Du aber auch auf allen anderen Rheinabschnitten und anderen weltweiten Gewässern Boote fahren.

97% Bestehensquote
0%

Unsere Prüflinge gehen gut vorbereitet in die Prüfung und bestehen zumeist im ersten Versuch mit Bravour.

Unser Angebot

30€ Rabatt zum Sommerstart ☀️🚀
auf alle Kombipakete

Rabattcode:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
 

400€

oder 133€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

Bestseller

SBF See & Binnen

495€
280€ Kombi-Preisvorteil

oder 165€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für Flüsse und Seen.

 

375€

oder 125€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, Garder See etc.).

SBF See + Bodenseeschifferpatent

475€

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien) und den Bodensee.
Keine Vorkenntnisse notwendig.

SBF See & Binnen + Bodenseeschifferpatent

590€
305€ Kombi-Preisvorteil

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen, sowie dem Bodensee.
Keine Vorkenntnisse notwenig.

Bodenseeschifferpatent Theorie

145€

Inkludiert den Schein für den Bodensee, und gibt Dir vollkommene Flexibilität.
Es wird nur eine Theorieprüfung benötigt.

Geeignet für: Prüflinge oder Inhaber des SBF See / Binnen

Deine Vorteile mit Bootsschule1

Keine versteckten Kosten

Kurs, praktische Fahrausbildung, Kursmaterialien u.v.m. inkludiert. (zzgl. Prüfungsgebühren)
Bootsfuehrerschein-Lernplattform-App-Bootsschule1

Lerne überall & jederzeit

Unsere Inhalte sind für jedes Gerät optimiert: Lerne auf Handy, Tablet, Laptop oder Fernseher.

1

Kostenfreie 1:1 Session

Erhalte jederzeit Hilfe bei Fragen von unseren Bootsfahrlehrer:innen.

Bootsschuel1-Garantie

Geld-zurück-Garantie

14 Tage zurück Garantie + Prüfungserfolg garantiert. Kaum zu glauben? Mehr erfahren
Miani, Florida-February 19, 2016 :yacht boat view from inside, luxury travel concept

Wertvolle Exkurse

Vertiefe freiwillig Dein Wissen, um einen umfangreichen Wissensschatz rund ums Boot aufzubauen.

Hochwertige Lernvideos

Produziert in Studioqualität für die bestmögliche Lernerfahrung in 4K.

Unsere Absolventen

Prüfung zum Bootsführerschein auf dem Rhein

Um die Bootsführerschein Prüfung auf dem Rhein abzulegen, musst Du Dich beim entsprechendenlokalen Prüfungsausschuss des DSV oder des DMYV anmelden. Als Bootsschule übernehmen wir das natürlich für dich. 

Um die Prüfung in Mülheim-Kärlich zu machen, wirst Du beim Prüfungsausschuss Koblenz-Rhein-Mosel des DMYV angemeldet. Für Karlsruhe, Lörrach oder Breisach ist der Prüfungsausschuss Bodensee-Stuttgart-Ausland des DMYV zuständig. 

Der Prüfungsausschuss Rhein-Ruhr des DSV dagegen ist für Düsseldorf, Duisburg oder Köln zuständig und der Prüfungsausschuss Rhein-Mosel-Saar des DSV führt die Prüfungen in Koblenz, Mainz, Speyer oder Wörth am Rhein durch. 

Bootsführerschein Prüfung Theorie

Die Theorieprüfung für den SBF Binnen besteht aus 30 Multiple-Choice-Fragen, die Du innerhalb von 60 Minuten beantworten musst. Für den SBF See kommt zusätzlich eine Navigationsaufgabehinzu.

Die Multiple-Choice-Fragen gliedern sich in 7 Basisfragen, die beim SBF Binnen und See gleich sind, und je nach Prüfung 23 spezifische See- und Binnen-Fragen. Wenn Du beide SBF gemeinsam machst, musst Du die 7 Basisfragen nur einmal beantworten.

Bootsführerschein Prüfung Praxis

Die praktische Prüfung dauert etwa 15 Minuten pro Prüfling und besteht aus drei Teilen: Den Pflichtmanövern, den Wahlpflichtmanövern und den Knoten.

Die See-Prüfung ist etwas umfangreicher und umfasst die Binnen-Prüfung bereits. Wenn Du beide SBF machst, musst Du deshalb nur die praktische See-Prüfung ablegen. Hast Du die praktische SBF-Prüfung bestanden, musst Du außerdem keine praktische Prüfung mehr machen, um das Bodenseeschifferpatent zu erhalten. 

In der praktischen Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen musst Du drei Pflichtmanöver und drei von fünf Wahlpflichtmanöver durchführen. Für jedes hast Du zwei Versuche.

Pflichtmanöver:

  1. Ablegen
  2. Anlegen
  3. Rettungsmanöver

Wahlpflichtmanöver:

  1. Aufstoppen
  2. Wenden
  3. Fahren nach Schildern
  4. Anlegen der Rettungsweste

Manöverschallsignale

In der praktischen Prüfung für den Sportbootführerschein See musst Du die gleichen Pflicht- und Wahlpflichtmanöver durchführen wie beim SBF Binnen, allerdings kommen die beiden Pflichtmanöver “Fahren nach Kompass” und “Peilung mit dem Kompass” hinzu.

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu

Auch als Geschenkgutschein verfügbar

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Geld-Zurück-Garantie

Mache Deinen SBF bei Bootsschule1 ganz ohne Risiko. Zum Einen ist unsere 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie und zum anderen die Garantie auf den Prüfungserfolg immer dabei.

Sollte Dir unsere Lernplattform nicht gefallen, kannst Du uns einfach eine Email senden, und wir erstatten dir bis zu 14 Tage nach dem Kauf Dein Geld zurück, vorausgesetzt Du hast noch keine Praxisfahrstunde gebucht und hast nicht mehr als 60% Lernstand überschritten

Beim unerwarteten Nichtbestehen der Theoriefragen erstattet wir Deine Kursgebühr anteilig zurück. Vorrausgesetzt der Kurs wurde vollständig durchgearbeitet und alle Prüfungsbögen wurden im Prüfungsmodus mindestens 5-mal bestanden.

cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.