September Sale

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Ärztliche Untersuchung für den Sportbootführerschein

Da Sie mit dem Sportbootführerschein die Erlaubnis erwerben, sich auf internationalen Gewässern fortzubewegen, gehört ein Sehtest immer dazu, ähnlich wie beim KFZ-Führerschein, welcher ebenfalls eine medizinische Überprüfung beinhaltet.

Ihren Sportbootführerschein erhalten Sie demnach nur, wenn Sie den Sehtest bestehen und eine medizinische Bescheinigung darüber vorlegen können, glücklicherweise ist der Prozess nicht besonders kompliziert und kann mit etwas Vorwissen problemlos gemeistert werden.
Übersicht

Wo kann ich die vorgeschriebene medizinische Untersuchung absolvieren?

Die Untersuchung können Sie entweder bei Ihrem Hausarzt oder Augenarzt, der zum Beispiel Ihre Sehhilfe angepasst hat, absolvieren, er hat meist sämtliche Daten über Sie bereits vorliegen und kann die benötigten Tests unkompliziert durchführen. 

Bitte erkundigen Sie sich vorab telefonisch bei Ihrem Hausarzt, ob er das Ärztliche Zeugnis zur Beantragung des Sportbootführerschein’s für Sie ausstellen kann.

Wie läuft die ärtzliche Untersuchung für den Sportbooführerschein ab?

Die Untersuchung Ihrer Sehstärke wird zum einen einäugig und beidäugig festgestellt, außerdem einmal mit und ohne Sehhilfe nach der Norm DIN 58220. Zusätzlich ist die Überprüfung der Farbwahrnehmung Teil des Tests. Hierbei wird Ihre Farbwahrnehmung zur Unterscheidung von Rot und Grün mithilfe von Ishihara-Tafeln unter die Lupe genommen.

Im Falle einer diagnostizierbaren Rot-Grün Schwäche entscheidet der ausstellende Arzt, ob er die Einschränkungen für so gravierend hält, als dass er die Ausstellung des notwendigen medizinischen Attests verweigert.

Was muss ich vor meinem Termin bereithalten?

Bitte beachten Sie, dass zum ordnungsgemäßen Ausstellen eines Attests über Ihre Sehfähigkeiten die Vorlage eines gültigen Ausweis (entweder den Personalausweis oder einen Reisepass) vonnöten ist, um die entsprechenden Testungen bei Ihnen durchführen zu können.

Bevor Sie zu Ihrem Sehtest gehen, beachten Sie jedoch, dass Sie das korrekte Formular verwenden, welches wir Ihnen auch hier zum Download bereitstellen. Entscheidend ist auch, dass das Dokument doppelseitig ausgedruckt wird, wir haben öfters von Prüflingen gehört, welche zwei Blätter eingereicht haben und der zuständige Prüfungsausschuss dieses bei der Anmeldung zur Prüfung nicht berücksichtigen konnte.

Als Prüfling kann Sie ein solcher simpler formaler Fehler bei der Erteilung eines Sportbootführerscheins behindern.

Arzt Formular (Ärztliches Zeugnis) für den Sportbootsführerschein

Zum Vorlegen beim Arzt oder Optiker, muss bei Prüfungsanmeldung beigelegt werden *.
* Wenn Sie Bootsschule1 Kunde sind legen wir das Formular mit einem vorfrankiertem Rücksendeumschlag dem Willkomenspaket bei.

Kann ich einen Sportbootführerschein mit Brille machen?

Für Brillenträger ist es kein Problem, einen Sportbootführerschein zu bekommen, den notwendigen medizinischen Nachweis bekommt man beim Augenarzt oder Hausarzt. Für viele Prüflinge stellt dies keine Hürde, dar, da Brillenträger im Bootssport keine Seltenheit sind.

Mit einer Brille müssen Sie den Sehtest bestehen sowie nachweisen, dass Ihre Farbwahrnehmung problemlos funktioniert.

Muss ich die Brille auf dem Wasser tragen?

Wenn Sie die Prüfung für Ihren Sportbootführerschein erfolgreich absolviert haben, bekommen Sie Ihren Sportbootführerschein innerhalb weniger Wochen per Post nach Hause geschickt, bei Brillenträgern enthält der Sportbootführerschein einen Vermerk, der auf die Brillentragepflicht hinweist.

sportbootfuehrerschein-brille-arzt-sehtest

Daher gilt für Brillenträger, die Brille muss auf dem Wasser getragen werden. Desweiteren ist es Vorschrift an Bord immer eine Ersatzbrille bereit zu halten, falls die Brille irgendwie verloren gehen sollte.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten entsteht wird eine  Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an. SBF See Einzeln 145,39€
SBF Binnen Einzeln  – 127,79 €
SBF See und Binnen – 175,62 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1