Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bootsführerschein – Ab wie viel PS?

In Deutschland ist auf den meisten Gewässern ein Sportbootführerschein vorgeschrieben, wenn die Motorleistung des Bootes 15 PS übersteigt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen grundsätzlich keine Sportboote fahren - unabhängig von der Leistung.

Die Ausnahme sind Küstengewässer: Hier darf man auch unter 16 Jahren Motorboote mit einer Leistung bis zu 5 PS führerscheinfrei fahren.
Übersicht

Ab wieviel PS brauche ich den Bootsführerschein auf Binnengewässern?

Um Sportboote (oder Jetskis) mit mehr als 15 PS Motorleistung und bis zu 20 Metern Länge auf Binnengewässern wie Flüssen, Seen und Kanälen zu fahren, benötigst Du einen Sportbootführerschein Binnen. Auf den meisten Gewässern in Deutschland sind Boote unter 15 PS ab einem Mindestalter von 16 Jahren führerscheinfrei erlaubt. 

Es gibt einige Ausnahmen:

Rhein

Auf dem Rhein ist der Sportbootführerschein schon ab einer Motorleistung von 5 PS und einer Länge bis 15 Meter vorgeschrieben. 

Bodensee

Auf dem Bodensee darfst Du nur bis zu einer Leistung von 6 PS führerscheinfrei fahren. Darüber hinaus musst Du entweder über das Bodenseeschifferpatent oder zumindest den SBF Binnen + das 30-tägige Bodensee-Ferienpatent verfügen. 

Das Ferienpatent ermöglicht Touristen in Besitz eines SBF Binnen, für 30 zusammenhängende Tage innerhalb eines Jahres auf dem Bodensee Sportboote zu fahren.

Du kannst das Bodenseeschifferpatent ohne einen SBF absolvieren. Es bietet sich aber an, Sportbootführerschein und Bodenseeschifferpatent zusammen zu machen, wenn Du auch auf anderen Gewässern unterwegs sein willst. Dabei sparst Du nämlich Kurs- und Prüfungsgebühren. 

 

Spree-Oder-Wasserstraße

Auf der Spree-Oder-Wasserstraße zwischen Kanzleramtssteg und Oberbaumbrücke ist das Führen eines Sportbootes ohne Bootsführerschein grundsätzlich verboten – die Leistung spielt keine Rolle.

Ab wieviel PS brauche ich den Bootsführerschein auf dem Meer?

Um Sportboote mit mehr als 15 PS Motorleistung und unbegrenzter Länge in Küstengewässern (bis 5,6 km von der Küste) zu fahren, benötigst Du den Sportbootführerschein See. 


Ab 16 Jahren können Sportboote unter 15 PS hier führerscheinfrei gefahren werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen im Küstenbereich Motorboote bis zu 5 PS fahren.

Boot fahren ohne Führerschein?

Nur weil das Boot fahren ohne Führerschein in einigen Fällen erlaubt ist, heißt das nicht, dass es auch sinnvoll ist. Denn wenn Du nie gelernt hast, verantwortungsvoll mit dem Motorboot umzugehen, ist die Unfallgefahr deutlich höher.

Sach- und Personenschäden werden ohne einen Bootsführerschein meistens nicht von der Versicherung übernommen, sodass Du allein dafür zahlst und haftest. 

Außerdem setzen die meisten Sportbootcharter einen SBF Binnen oder See voraus, um ein Motorboot zu verleihen – selbst unter der Leistungsgrenze von 15 PS.

 

Dabei ist es gar nicht aufwendig, einen Sportbootführerschein zu machen! Mit unserer Bootsschule kannst Du die Theorie völlig flexibel, von überall aus und in Deinem eigenen Tempo im Online Kurs lernen. Die Lernzeit für den SBF Binnen beträgt dabei nur etwa 6 Stunden und für den SBF See nur etwa 12 Stunden.

Die praktische Ausbildung umfasst in der Regel ein bis zwei 60-minütige Fahrstunden. Die finden natürlich nicht online statt, sondern an einem von 100+ Standorten in ganz Deutschland – sicher auch in Deiner Nähe.

Du bist nach 3-4 Wochenenden fit für die Prüfung und kannst dann fast überall in Deutschland sicher und verantwortungsvoll Sportboote führen.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1