Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 27. November

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Klüver (Segellexikon)

Ein Klüver, auch als Klüversegel bezeichnet, ist eine Segelform auf Segelschiffen, die sich vor dem vordersten Mast befindet. Dieses Klüversegel ist dreieckig geschnitten und es wird am Klüverbaum (woher sein Name rührt) vor dem Bug gefahren. Des Weiteren dient das Klüversegel dazu, den Wind von vorne aufzufangen und das Schiff vorwärts zu treiben. Es wird in der Regel bei Rahschiffen eingesetzt, um das Drehmoment beim Wenden und Halsen zu steigern und so die Rotation des Schiffs zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dahingehend ist das Klüversegel so konstruiert, dass es das Luftströmungsprofil optimiert und somit die Effizienz des Wendens erhöht. Auf modernen Segelschiffen wird das Klüversegel oft durch eine Fock ersetzt, die auf einer Rollreffanlage gefahren wird. Dennoch findet man das Klüversegel noch auf vielen traditionellen Segelschiffen und es gehört beispielsweise zu den unverzichtbaren Segeln einer klassischen Rahsegelyacht. Der Name “Klüver” leitet sich vom niederländischen Wort “kluif” ab, das so viel wie “Klaue” bedeutet.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.