Sicher Dir 30€ Rabatt ☀️:

Nur bis zum 07. Juli❗

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Yachtcharter Kroatien: Urlaub im schönsten Wassersportrevier des Mittelmeers

Leichter Wind, geschützte Buchten, malerische Mittelalterstädte und mystische Waldinseln - Diese Vielseitigkeit macht Kroatien zu einem der schönsten Yacht- und Segelreviere im Mittelmeer. Wenn Du einen SBF See besitzt und gern auf dem Wasser bist, gehört "Segeln an der kroatische Adriaküste" ganz oben auf Deine Löffelliste. Ein eigenes Boot brauchst Du dafür nicht, denn es gibt jede Menge Yachtcharter in Kroatien. Wir geben Dir einen Überblick über die einzelnen Reviere Kroatiens, samt Sehenswürdigkeiten, Buchten und Liegeplätzen, Regelungen und natürlich verschiedenen Yachtcharter-Angeboten.
Übersicht

Wann ist die beste Zeit für Segelurlaub & Yachturlaub in Kroatien?

In Kroatien ist von Mai bis Oktober Segelsaison. Das Wasser ist ab Mai schön warm, die Windverhältnisse sind zum Segeln optimal und die sommerlichen Temperaturen machen Kroatien zu einem echten Yacht- und Segel-Paradies.

Theoretisch kannst du auch schon ab März vor der kroatischen Küste segeln und Yacht fahren, allerdings ist das Meer zu dieser Zeit noch zu kalt zum baden. Stattdessen finden im März und April häufig Segelregatten statt.

Im Juli und August herrscht das schönste Wetter, allerdings sind diese Monate auch Touristen-Hochsaison. Die Strände und Yachthäfen sind dann meist überfüllt und die Kosten für Charteryachten und Liegeplätze sind in diesen beiden Monaten am höchsten.

 

Wir empfehlen Dir, Deinen Yachturlaub in Kroatien im September oder Oktober zu planen. Normalerweise ist das Wasser dann noch warm und auch die Sonne lässt sich weiterhin blicken, allerdings sind deutlich weniger Touristen und Segler unterwegs. Für Segler eignen sich September und Oktober besonders, weil jetzt wieder mehr Wind weht als in den Sommermonaten. 

Welchen Führerschein fordern Yachtcharter in Kroatien?

Während der Sportbootführerschein in Deutschland erst für Yachten mit einer Motorleistung ab 15 PS Pflicht ist, gilt in Kroatien für alle motorisierten Boote eine Führerscheinpflicht. Auch nicht motorisierte Boote wie reine Segelboote über 2,50 Meter Länge dürfen nur mit Führerschein gefahren werden. 

Sportbootführerschein See in Kroatien

Um bei einem Yachtcharter in Kroatien Segel- und Motoryachten zu mieten, musst Du deshalb mindestens einen Sportbootführerschein See besitzen. Dieser wird in Kroatien sowie in den meisten Ländern der Welt anerkannt. Alternativ kannst Du vor Ort das kroatische Küstenpatent machen, das allerdings ausschließlich in Kroatien gilt.

 

Achtung: In Deutschland darfst Du mit dem Sportbootführerschein See Yachten mit unbegrenzter Leistung und unbegrenzter Länge fahren. In Kroatien darfst Du mit dem SBF See dagegen nur Yachten bis maximal 18 Meter Länge führen. 

Sportküstenschifferschein in Kroatien

Für eine Yacht mit mehr als 18 Meter Länge reicht der SBF See in Kroatien nicht aus. Um größere Schiffe zu führen und zu chartern, benötigst Du einen Sportküstenschifferschein (SKS). Tatsächlich setzen viele Yachtcharter in Kroatien den SKS sogar auch für kleinere Segelyachten und Motorboote voraus. 

https://www.sailcademy.com/

Rheinauhafen/Köln

Tel: +49 (0)170-8100296

Diesen Bootsverleih findest Du direkt im Rheinauhafen Köln. Hier kannst Du das führerscheinpflichtige Motorboot CaperColonia für 2, 4 oder 8 Stunden mieten – Ein SBF Binnen reicht aus.

Außerdem bietet Sailcademy Segel- und Skipper-Trainings an, allerdings keinen offiziellen Sportbootführerschein-Kurs.

https://www.hvt-boating.com/

Tel: 0176 – 64852453

E-Mail: ahoi@hvt-boating.com

HVT Boating bietet Ausflüge und Events auf dem Wasser ab dem Kölner Rheinauhafen an. Außerdem kannst Du hier als SBF-Binnen-Besitzer die schöne Bayliner 175 chartern, um an Bord mit Freunden zu entspannen und die Aussicht auf die Kölner Sehenswürdigkeiten zu genießen.

https://www.jetski-verleih-koeln.de/

Telefon: 02241 9 111 001
E-mail: info@jetski-verleih-koeln.de

Mit oft mehr als 200 PS sind Jetskis, genau wie Motorboote, führerscheinpflichtig. Besitzt Du den SBF Binnen, kannst Du aber beim Jetski Verleih Köln ohne Probleme ein Wassermotorrad mieten und den Rhein damit unsicher machen.

Auf Plattformen wie Nautal oder Click and Boat findest Du ebenfalls sicher ein Boot für Deine Tour auf dem Rhein. Hier hast Du zahlreiche Filtermöglichkeiten wie Art, Größe und Leistung des Bootes und kannst so direkt Dein Traumboot aussuchen.

https://www.nautal.com/de/boot-mieten/deutschland/k%C3%B6ln

https://www.clickandboat.com/de/boot-mieten/deutschland/k%C3%B6ln

Funkscheinpflicht in Kroatien

In Kroatien müssen alle Charteryachten mit einem Funkgerät an Bord ausgestattet sein. Anders als in Deutschland gilt für alle privaten Boote ab 7 Meter Länge ebenfalls eine Funkausrüstungspflicht.

Für Skipper besteht deshalb in Kroatien immer eine Funkscheinpflicht. Denn sobald ein Funkgerät an Bord ist, muss mindestens eine Person einen SRC-Funkschein besitzen.

Das Short Range Certificate (SRC) ist der international anerkannte Funkschein für alle Segel- und Motorboote auf dem Meer und ist eine Voraussetzung, um bei einem Yachtcharter in Kroatien eine Yacht zu bekommen.

Besitzt du noch keinen Funkschein, muss entweder ein Skipper mit entsprechendem Funkzeugnis mit an Bord sein, oder du machst Dein SRC einfach in unserem Online Kurs. Damit hast Du die Möglichkeit, den Funkschein flexibel und ortsunabhängig zu absolvieren und kannst ihn sogar direkt mit dem SBF See kombinieren. So sparst Du eine Menge Zeit und Geld. 

Wenn Du nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf Flüssen, Kanälen und Seen Yacht fahren willst, bietet sich der Kombi-Kurs aus SBF See + SRC + SBF Binnen an.

Yachtcharter Kroatien: Ohne Bootsführerschein

Es gibt zahlreiche Yachtcharter in Kroatien, bei denen Du eine Segelyacht oder Motoryacht direkt mit Skipper buchen kannst. Der führt die Yacht dann sicher durch die Buchten und Inseln der kroatischen Küste, während Du auf dem Sonnendeck entspannst. In der Regel kannst Du dem Skipper auch über die Schulter schauen und den ein oder anderen Handgriff lernen – Um in Kroatien selbst zu segeln oder die Motoryacht zu steuern, brauchst Du aber in jedem Fall einen Bootsführerschein.

 

Unter anderem bieten diese Yachtcharter in Kroatien Charteryachten mit Skipper: 

https://www.pitter-yachting.com/en/destinations/croatia/marina-veruda-pula-py

  • Standorte an verschiedenen kroatischen Häfen
  • Boote online buchbar
  • mit und ohne Skipper

https://www.nauticadria.com/

D-Marin, MARINA DALMACIJA

Bibinje-Sukošan 1

23206 Sukošan, Kroatien

Yachtcharter Kroatien: Mitsegeln als Crewmitglied

Yachtcharter in Kroatien können ganz schön teuer sein. Gleichzeitig macht es wenig Sinn, eine komplette Yacht allein zu chartern.

 

Wenn Du allerdings allein Urlaub auf dem Wasser machen willst und das Budget obendrein knapp ist, findest Du unter Törnfinder, Join The Crew, Hand gegen Koje und auf weiteren Plattformen oder in Facebook-Gruppen Möglichkeiten, als Crewmitglied kostenlos auf Charteryachten mitzusegeln. Segel- oder Yachterfahrung und ein SBF See sind dabei natürlich Voraussetzung. 

Yachtcharter Kroatien: Istrien

Die Halbinsel Istrien ist mit dem offenen, wilden Meer im Westen und der geschützten Kvarner Bucht im Osten ein vielseitiges Yacht- und Segelrevier. 

Das Revier Istrien

Kroatien ist aufgrund der faszinierenden Inselwelt vor der Küste ein abwechslungsreiches Revier für Segler und andere Bootssportler. Die Westküste Istriens ist aber eine Ausnahmen: Hier gibt es keine vorgelagerten Inseln, die die Küste vor Wind und Wetter schützen. Stattdessen herrscht hier deutlich stärkerer Wind, sodass Du gerade für einen Segeltörn etwas Erfahrung mitbringen und den Wetterbericht stets im Blick behalten solltest. 

Die Westküste Istriens wunderschöne Reiseziele. Hier befindet sich zum Beispiel Rovinj, einer der schönsten Orten Kroatiens, der vor allem für die unberührte Natur der malerischen Bucht “Lone Bay” bekannt ist. Anlegestellen gibt es unter anderem in der 2018 renovierten Marina Rovinj.

Pula liegt ganz im Süden der Halbinsel Istrien und ist das wirtschaftliche Zentrum der Region. Die Stadt selbst bietet viele Sehenswürdigkeiten und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Bootstouren und Segeltörns. Anlegestellen gibt es zum Beispiel in der ACI Marina Pula und der Tehnomont Marina Veruda.

 

Einige kleine Inseln gibt es vor der Westküste Istriens doch: Etwas nördlich von Pula befindet sich der rund 36 km² große Nationalpark Brijuni mit 14 teilweise bewohnten Inseln. Schöne Anlegestellen gibt es zum Beispiel im Hafen der größten Insel Veli Brijun und in der Bucht Mikula (Sv. Nikole). Der Zugang zum Nationalpark ist allerdings nicht kostenlos.

Yachtcharter Istrien

Hier findest Du unsere Auswahl für Yachtcharter an der Westküste Istriens. 

https://www.pitter-yachting.com/en/destinations/croatia/marina-veruda-pula-py

  • Motoryachten
  • Segelyacht
  • Katamaran
  • Standorte an verschiedenen kroatischen Häfen
  • online buchbar

mit und ohne Skipper

https://www.seadream-charter.com/

Ul. Vallelunga 90

52100 Pula, Kroatien

Tel: +49 1734255089

Mail: seadream.charter@gmail.com

  • Motoryachten
  • Jetski und Watertoys

https://ams-yachting.de/start.html

Obala Maršala Tita 1

52450, Vrsar, Kroatien

Tel: 09523 6024

  • Motoryachten
  • Skippertraining

Yachtcharter Kroatien: Kvarner Bucht

Die Kvarner Bucht ist mit Ihrer gut vernetzten Hafeninfrastruktur, den zahlreichen Inseln und dem Schutz vor Wind und Wetter ein beliebtes Segel- und Yachtrevier.

Das Revier Kvarner Bucht

Die Kvarner Bucht wird von der Ostküste der Halbinsel Istriens und der kroatischen Küstenlinie im Osten eingeschlossen. Sie bietet eine atemberaubende Inselwelt. Beliebte Segelziele sind zum Beispiel die größte kroatische Insel Krk, die lebendige Touristen-Insel Losinj und die Inseln Cres, Rab und Pag. Dazwischen liegen viele kleinere Inseln, teils naturbelassen, felsig oder grün bewachsen und teils mit kleinen Fischerdörfen und malerischen Hafenstädtchen verziert.

Besonders schöne Ankerbuchten sind hier zum Beispiel die Maracol Bucht der Insel Unje (5 Seemeilen westliche von Losinj), die Bucht Artatore der Insel Losinj, die Jadrsicica Bucht der Insel Cres sowie die Cifnata und Gozinka Bucht der Insel Rab.

 

In der Kvarner Bucht gibt es nicht nur eine hervorragende Hafeninfrastruktur und zahlreiche Yachtcharter, sondern auch viele weitere Wassersport-Möglichkeiten wie Wasserski oder Wakeboarding, zum Beispiel bei Wakeboarding Pula und Wakeboard Cable Krk.

Yachtcharter Kvarner Bucht

Hier findest Du unsere Auswahl an Yachtchartern für Katamarane, Motoryachten und Segelyachten in der Kvarner Bucht. 

https://my-seatime.com/

Puntica 7

51521, Punat, Kroatien

  • Motoryachten
  • Geführte Törns und Events auf dem Wasser

https://www.nautic.hr/home.html&lang=en

Supetarska Draga 322

51280, Rab, Kroatien

  • Motorboote

https://www.jadranka-yachting.com/de

Dražica 1

51550 Mali Lošinj, Kroatien

  • Motoryachten
  • Segelyachten

https://www.bluevoyageyachting.hr/

Liburnijska ul. 7a

51414, Ičići, Kroatien

  • Motoryachten
  • Motorboote
  • Segelyachten
  • Katamarane
  • Yachten kaufen

Yachtcharter Kroatien: Kornaten

Delfine, Meeresschildkröten und fast 100 naturbelassene Inseln: Das macht den Nationalpark Kornaten zu einem der schönsten Törnreviere der Welt. 

Das Revier Kornaten

Südlich der Kvarner Bucht beginnt das Kornati-Archipel: Eins der schönsten Segelreviere in Kroatien und der ganzen Welt. Von den insgesamt 150 unbewohnten Inseln, Riffen und Felsen gehören 89 zum Nationalpark Kornaten. Hier erwarten Dich schroffe Klippen, türkisblaue Buchten und eine einzigartige Unterwasserwelt. Im südlichen Teil der Kornaten leben derzeit rund 150 Delfine sowie die bis zu 110cm lange Meereschildkröte Caretta Caretta – Beim Segeln, Schnorcheln oder Tauchen in der zauberhaften Inselwelt hast Du vielleicht das Glück, sie zu sehen.

 

Anlegen kannst du an den Marinas Zut und Piskera, oder in einer der zahlreichen wunderschönen Buchten. Dazu gehören Stiniva, Statival, Podbižanj, Kravljačica, Strižnja, Lupeška, Šipnate, Lučica, Vrulje, Gujak, Opat, Smokvica, Ravni Žakan, Lavsa, Piškera (Panitula Vela), Tomasovac, Suha Punta, Anica (Levrnaka), und Koromašna. Achte darauf, dass nicht alle Buchten und Inseln der Kornaten zum Ankern freigegeben sind!

Da es sich um einen Nationalpark handelt, herrschen hier allerdings bestimmte Verhaltensregeln und an einigen Stellen auch Ankerverbot, um die Natur und die Tiere zu schützen. Strenges Ankerverbot herrscht zum Beispiel vor der Insel Purara, den beiden Riffen Klink und Volić, und vor den Inseln Mrtenjak, Kolobučar, Obručan Veli und Obručan Mali.

Um im Nationalpark Kornaten Boot zu fahren, müssen Segler und Skipper eine Eintrittsgebühr bezahlen. Diese kannst Du vor Ort oder online kaufen. Wir empfehlen Dir, das Ticket für die Kornaten bereits im Voraus online zu buchen, da Du dort meist nur halb so viel zahlst wie vor Ort.

Yachtcharter im Revier Kornaten

Hier findest Du zahlreiche Yachtcharter in Kroatien, bei denen Du ein Boot für Deinen Yacht- oder Segeltörn in den Kornaten findest.

https://www.nauticadria.com/

D-Marin, MARINA DALMACIJA

Bibinje-Sukošan 1

23206 Sukošan, Kroatien

  • Motorboote
  • Segelyacht
  • Katamarane
  • mit und ohne Skipper

https://www.kornati-charter.com/yacht-charter/

Kornati Services d.o.o.
Ante Starcevica 92
22240 Tisno

  • Segelyacht
  • Motoryacht
  • Yachtverkauf
  • Skippertraining & Küstenpatent

https://www.rent-a-boat-zadar.com/de/boote-im-angebot/

Obala kneza Trpimira 26
23000 Zadar, Kroatien

Mail: info@rent-a-boat-zadar.com

  • Motorboote
  • Jetskis

Yachtcharter Kroatien: Šibenik

Šibenik ist vor allem als Ausgangspunkt für Törns in den Nationalpark Kornaten bekannt. Doch auch der gleichnamige Šibenik Archipel direkt vor der Stadt ist selbst ein atemberaubendes Reiseziel. 

Das Revier Šibenik

Südlich des Kornati Archipels findest Du den Archipel von Šibenik. 10 größere Inseln und viele kleine, felsige Eilande bilden eine schöne Inselwelt vor der gleichnamigen Festland-Stadt Šibenik. Die Inseln Zlarin, Kaprije, Prvić, Žirje und Krapanj sind dauerhaft bewohnt, die anderen bezaubern mit ihrem naturbelassenen Charme.

 

Besonders sehenswert ist der Nationalpark Krka mit seinen imposanten Wasserfällen. Er liegt allerdings nicht auf dem Meer, sondern dem Festland. Über die Flussmündung des Sveti Ante Kanals bei Šibenik kann er allerdings auch über den Wasserweg erreicht werden. 

Yachtcharter Kroatien im Revier Šibenik

Hier findest Du eine Auswahl vielfältiger Yachtcharter für Yacht, Segelboot, Katamaran und Jetski im Šibenik Archipel: 

https://www.angelina.hr/de

Marina Mandalina

Obala Jerka Šižgorića 1

22000, Šibenik, Kroatien

  • Segelyachten
  • Motorboote
  • Katamarane

https://www.sea-and-more-yachting.com/

Uvala Soline 1

22203, Rogoznica, Kroatien

  • Segelyachten
  • Katamaranen
  • Motoryachten

https://www.splendidyachting.com/charter/

Obala Jerka Šižgorića

22000, Šibenik, Kroatien

Tel: 00385 99 7338 118
Mail: zupanovic@splendidyachting.com

  • Motoryachten
  • Watertoys
  • mit und ohne Crew

Yachtcharter Kroatien: Dalmatien

Dalmatien umfasst den südlichsten Teil Kroatiens und ist mit 1.200 km Küstenlinie und mehr als 1000 Inseln ein einzigartiges Wassersport-Revier. 

Das Revier: Inselwelt Dalmatien

Entlang der dalmatinischen Küste erwarten Dich jede Menge atemberaubende Inseln und Buchten. Brač, Hvar, Korkula und Mljet sind die bekanntesten Inseln. Statt einer unbewohnten Inselwelt findest Du hier bewohnte Inseln mit malerischen Fischerdörfern, regem Nachtleben und leckeren Restaurants sowie wunderschönen Ankerplätzen und -buchten. Moderne Yachthäfen sind zum Beispiel die Marina Baotic und die Marina Veli Rat. Frei Ankern kannst Du aber auch in den wunderschönen Buchten Vela Luka und Uvala Kneža der Insel Korkula.

Wenn Du die Insel Brač besuchst, solltest Du aber unbedingt auch den beliebten Strand Zlatni Rat (Goldenes Horn) sehen. Hier herrschen sehr gute Windverhältnisse zum Segeln und Surfen – Im Sommer ist hier immer etwas los. Mehr Ruhe findest Du in der Ankerbucht Bobovisca.

Wenn Du im Juni oder Juli Yachturlaub in Kroatien machst, kannst Du die weltbekannten Lavendelfelder der Insel Hvar bewundern. Außerdem kannst Du in den wunderschönen Buchten Tiha oder Ždrilca ankern und schwimmen, tauchen oder einfach entspannen.

Die Insel Mljet hat mit ihren zerklüfteten Klippen, der waldbewachsenen Oberfläche und den türkisblauen Salzwasserseen eine geradezu mystische Ausstrahlung. Für viele Kroaten ist Mljet der Ort, an dem die Nymphe Calypso gelebt hat. Ankern kannst Du hier zum Beispiel in der Polače Bucht.

Vor der dalmatinischen Küste befinden sich zahlreiche kleine und große Inseln. Die vier Inseln Brač, Hvar, Korkula und Mljet sind die bekanntesten. Ein guter Startpunkt für einen Segeltörn vor Dalmatien ist die Stadt Split, denn der Flughafen Split gehört zu den größten Kroatien, sodass Du hier sehr gut anreisen kannst.

Yachtcharter im Revier Dalmatien

Es gibt zahlreiche Yachtcharter in Kroatien, bei denen Du Yachten, Segelboote, Katamarane oder auch Jetskis für Deinen Yacht- oder Segelurlaub in Dalmatien findest. 

https://fairwind.hr/

Uvala Baluni 8

21000, Split, Kroatien

  • Katamarane
  • Segelboote
  • mit und ohne Skipper

https://www.dalmatiacharter.com/de

Put Cumbrijana 20

21220 Trogir, Kroatien

Mail: info@dalmatia-charter.hr

  • Segelyachten
  • Motoryachten
  • Katamarane

https://www.dalmatien-charter.com/
Put Bunara 5 
23233 Privlaka, Kroatien

Mail: info@dalmatien-charter.com

Tel: +385 99 8093 267

  • Motorboote
  • Motoryachten

Yachtcharter Kroatien: Dubrovnik

Die ummauerte Mittelalterstadt Dubrovnik ist UNESCO Weltkulturerbe und war Drehort für die Serie Game of Thrones. Einen Besuch solltest Du Dir bei Deinem Yachturlaub nicht entgehen lassen.

Das Revier Dubrovnik

Dubrovnik ist dank der historischen Altstadt eine der sehenswertesten Städte in Kroatien. Hier erwartet Dich jede Menge Kultur und Geschichte: Mittelalterliche Festungsanlagen, Renaissancepaläste und ein Labyrinth aus Gassen und restaurantgesäumten Straßen. 

Gleichzeitig sind sowohl die Marina Frapa Dubrovnik als auch die ACI Marina Dubrovnik ein guter Ausgangshafen für einen Yacht- oder Segeltörn ganz im Süden Kroatiens. Entlang der Küste nach Norden gelangst Du schnell zu den dalmatinischen Inseln wie Mljet und Korkula und kannst dich in deren malerischen Buchten entspannen oder von Insel zu Insel segeln. 

Yachtcharter Dubrovnik

Bei diesen Yachtcharter-Firmen findest Du die perfekten Charteryachten für Dein Abenteuer auf dem Meer.

https://yachtcharter-dagen.de/de/destinationen/kroatien/dubrovnik-umgebung

Tel: +49 9367 – 988 33 55

  • Weltweite Standorte, auch ACI Marina Dubrovnik und Marina Frapa Dubrovnik
  • Segelyachten
  • Motoryachten
  • Katamarane

https://www.dreamyachtcharter.com/de/destinationen/dubrovnik/

  • Weltweite Standorte, auch ACI Marina Dubrovnik
  • Segelyachten
  • Motoryachten
  • Katamarane
  • mit und ohne Skipper
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1