Sicher Dir 30€ Rabatt ☀️:

Nur bis zum 07. Juli❗

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Boot mieten Köln: Jetski- und Bootscharter & unsere Tipps für den Rhein

Köln ist eines der interessantesten Bootssport-Reviere in NRW: Rheinschifffahrt und Wassersport gehören fest zur Stadtgeschichte. Wer den Sportbootführerschein Binnen besitzt, kann ohne Einschränkungen auf dem Rhein Boote fahren und die Highlights der Metropole, wie den Kölner Dom oder die Rheinbrücke, vom Wasser aus entdecken. Hier findest Du eine Bootscharter-Auswahl, bei denen Du das perfekte Boot in Köln mieten kannst.
Übersicht

Welchen Führerschein brauche ich zum Boote mieten in Köln?

In Köln herrscht für Kanu, Tretboot und kleine Motorboote mit weniger als 15 PS keine Führerscheinpflicht.

Willst Du aber ein Boot in Köln mieten, das mehr als 15 PS hat, brauchst Du den Sportbootführerschein Binnen und eventuell auch das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis)

Sportbootführerschein Binnen in Köln

Fast jede Bootsvermietung setzt mindestens einen Sportbootführerschein Binnen voraus. Für ein Motorboot mit mehr als 15 PS Leistung ist der SBF Binnen auf dem Rhein ohnehin Pflicht.

Da der Rhein zu den verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt gehört, empfehlen wir Dir, hier nicht ohne Führerschein Boote zu fahren – Auch wenn Boote ohne Motor oder mit geringer Leistung theoretisch führerscheinfrei erlaubt sind. Denn die Verkehrsregeln, die Du im Führerschein-Kurs lernst, brauchst Du in Köln auf jeden Fall.

 

Den Führerschein kannst Du mit unserer Bootsschule übrigens entspannt direkt in Köln machen. Die Theorie lernst Du flexibel im Online Kurs und die Praxisausbildung sowie die Prüfung finden vor Ort in Köln statt. Neben der Stadt Köln stehen Dir für die Praxis aber auch zahlreiche weitere Standorte in ganz Deutschland zur Verfügung. 

UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk) in Köln

Sobald eine Funkanlage an Bord eines Bootes ist, muss mindestens eine der Personen an Bord den entsprechenden Funkschein besitzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man das Funkgerät benutzen will oder nicht.

 

Fast alle Charterboote verfügen über ein Funkgerät, sodass Du dann zwangsläufig das UBI brauchst, um ein Boot mieten zu können. In unserem Onlinekurs kannst Du den Funkschein ganz entspannt mit dem Sportbootführerschein Binnen kombinieren oder ihn einzeln absolvieren: In Deinem eigenen Tempo, von zu Hause, aber mit persönlicher Unterstützung unserer Ausbilder. 

Boot mieten Köln: Mit SBF Binnen

In der Stadt Köln und der Umgebung der Stadt gibt es einige Bootsverleihe, bei denen Du das perfekte Boot für jede Menge Fahrspaß auf dem Rhein findest. 

https://www.sailcademy.com/

Rheinauhafen/Köln

Tel: +49 (0)170-8100296

Diesen Bootsverleih findest Du direkt im Rheinauhafen Köln. Hier kannst Du das führerscheinpflichtige Motorboot CaperColonia für 2, 4 oder 8 Stunden mieten – Ein SBF Binnen reicht aus.

Außerdem bietet Sailcademy Segel- und Skipper-Trainings an, allerdings keinen offiziellen Sportbootführerschein-Kurs.

https://www.hvt-boating.com/

Tel: 0176 – 64852453

E-Mail: ahoi@hvt-boating.com

HVT Boating bietet Ausflüge und Events auf dem Wasser ab dem Kölner Rheinauhafen an. Außerdem kannst Du hier als SBF-Binnen-Besitzer die schöne Bayliner 175 chartern, um an Bord mit Freunden zu entspannen und die Aussicht auf die Kölner Sehenswürdigkeiten zu genießen.

https://www.jetski-verleih-koeln.de/

Telefon: 02241 9 111 001
E-mail: info@jetski-verleih-koeln.de

Mit oft mehr als 200 PS sind Jetskis, genau wie Motorboote, führerscheinpflichtig. Besitzt Du den SBF Binnen, kannst Du aber beim Jetski Verleih Köln ohne Probleme ein Wassermotorrad mieten und den Rhein damit unsicher machen.

Auf Plattformen wie Nautal oder Click and Boat findest Du ebenfalls sicher ein Boot für Deine Tour auf dem Rhein. Hier hast Du zahlreiche Filtermöglichkeiten wie Art, Größe und Leistung des Bootes und kannst so direkt Dein Traumboot aussuchen.

https://www.nautal.com/de/boot-mieten/deutschland/k%C3%B6ln

https://www.clickandboat.com/de/boot-mieten/deutschland/k%C3%B6ln

Boot mieten Köln: Ohne SBF Binnen

Auch ohne Sportbootführerschein kannst Du in Köln und der Umgebung ein Boot mieten. Das sind dann entweder Motorboote mit Skipper, der euch fährt, oder führerscheinfreie Boote und Flöße. 

https://unterbachersee.de/bootsverleih/

Kleiner Torfbruch 31, 40221 Düsseldorf

Tel: 0211 899-2042

Der Unterbacher See Bootsverleih ist nicht am Rhein, sondern am nahegelegenen Unterbacher See in Düsseldorf. Mit einer großen Auswahl an Tret-, Ruder- und Segelbooten, Teamkanadiern und Party- oder Panoramaflößen erwarten Dich und Deine Freunde oder Familie jede Menge Spaß beim Cruisen auf dem See.

https://www.jetski-verleih-koeln.de/

Telefon: 02241 9 111 001
Email: info@jetski-verleih-koeln.de

Die meisten Jetskis sind führerscheinpflichtig. Beim Jetski Verleih Köln hast Du allerdings die Möglichkeit, mit einem Instruktor auch ohne Führerschein ein Wassermotorrad zu fahren.

Darf ich überall in Köln Motorboot und Jetski fahren?

Grundsätzlich darfst Du auf dem Rhein problemlos Motorboote und Jetskis fahren. Allerdings müssen gerade kleine Sportboote besonders aufmerksam sein, um der regen Berufs- und Passagierschifffahrt nicht in den Weg zu kommen. 

Wo sind Jetskis erlaubt?

Jetskis dürfen auf dem Rhein nur eingeschränkt fahren. Gerade Strecken sind überall erlaubt, freie Figuren darfst Du aber nur in bestimmten, durch das Tafelzeichen E22 freigegebenen Bereichen fahren. Bei Köln ist das Rheinkilometer 666,50 – 667,00 im Raum Wesseling. Hinter Düsseldorf im Raum Büderich/Ilvenich und in die andere Richtung im Raum Kaub sind ebenfalls freigegebene Bereiche. 

Wo ist Sportboot und Jetski fahren verboten?

Motorboote sind auf den zahlreichen kleinen Seen und Weihern um Köln verboten. Dafür sind Tretboot, Ruderboot und SUP hier deutlich angenehmer zu fahren. Auf dem Rhein ist das höchstens in Ufernähe möglich, aber selbst dann ist es aufgrund der Strömungen und des Verkehrs gefährlich. 

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1