Sicher Dir 30€ Rabatt 🐰🥚:

Nur bis zum 01. April❗

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bootsführerschein Bergisch Gladbach

Nördlich von Bergisch Gladbach verläuft die Ruhr, südlich die Sieg und westlich der Rhein. Zwischen all diesen Flüssen und einigen schönen Seen ist Bergisch Gladbach ein toller Ausgangspunkt für Bootstouren durch NRW.

 

Dafür brauchst Du natürlich einen Sportbootführerschein. Den kannst Du mit unserer Sportbootschule bequem und flexibel im Onlinekurs absolvieren. Nur die Praxis-Ausbildung und die Prüfung finden natürlich nicht online, sondern an einem von zahlreichen Standorten Deiner Wahl statt: In der Nähe von Bergisch Gladbach oder an vielen anderen Orten in ganz Deutschland. 

Bootsführerschein-SBF-See-SBF-Binnen

Welchen Bootsführerschein brauche ich in Bergisch Gladbach?

Um rund um Bergisch Gladbach auf dem Rhein, der Ruhr oder der Sieg Sportboote mit mehr als 15 PS Motorleistung und bis zu 20 Metern Länge zu führen, benötigst Du den Sportbootführerschein Binnen. Der Geltungsbereich dieses Bootsführerscheins umfasst nahezu alle Binnengewässer und Binnenschifffahrtsstraßen weltweit, auf denen Motorboote zugelassen sind.
Eine Ausnahme ist unter anderem der Bodensee: Wenn Du hier mit Sportbooten fahren möchtest, benötigst Du das Bodenseeschifferpatent,
auch wenn Du bereits den SBF Binnen besitzt. 

Wenn Du nicht nur auf den Flüssen und Seen rund um Bergisch Gladbach Sportboote mit mehr als 15 PS und unbegrenzter Länge fahren willst, sondern auch auf dem Meer – zum Beispiel der Ostsee, der Nordsee oder dem Mittelmeer – benötigst Du den Sportbootführerschein See.

Der Geltungsbereich dieses Sportbootführerscheins (SBF) umfasst weltweite Küstengewässer in der sogenannten 3-Seemeilen-Zone (bis 5,6 Kilometer vor der Küste) und Seeschifffahrtsstraßen wie z.B. Flussmündungen ins Meer.

In Bergisch Gladbach bist Du zwar recht weit von jeglichen Küstengewässern entfernt, aber Du hättest im Urlaub die Möglichkeit, mit dem Sportbootführerschein See auch auf dem Meer zu fahren. Viele Kursteilnehmer kombinieren den Sportbootführerschein Binnen und See direkt. Denn dann kannst Du nicht nur auf nahezu jedem Gewässer der Welt Boot fahren, sondern sparst beim Bootsführerschein-Kurs auch noch Zeit und Geld, da sich der Stoff und die Prüfungsinhalte überschneiden. Statt zwei praktischen Prüfungen machst Du nur eine praktische Prüfung um beide Sportbootführerscheine zu erhalten. Außerdem sparst Du Dir einige Prüfungsfragen.

Revierführer: Rhein, Ruhr, Sieg und kleine Seen

Bergisch Gladbach liegt etwa 10 Kilometer östlich des Rheins. Nördlich der Stadt verläuft die Ruhr und südlich die Sieg. Auf all diesen Flüsse darfst Du mit dem Motorboot fahren. Wenn Du auf dem Rhein durch Köln, Bonn und Düsseldorf fährst, kannst Du Sehenswürdigkeiten wie den Medienhafen oder den Kölner Dom aus einer ganz neuen Perspektive entdecken. Zwischen den Großstädten gibt es aber auch immer wieder ruhigere Flussabschnitte durch Felder, kleine Wälder und Wiesen.

Der Sportbootführerschein Binnen unter Motor berechtigt Dich auch, auf den meisten Binnengewässern zu segeln. Rund um Bergisch Gladbach sind zum Beispiel der Bensberger See, der Baldeneysee in Essen oder Kemnader See in Bochum tolle Segelreviere. 

Wie kann ich in Bergisch Gladbach den Bootsführerschein machen?

In Bergisch Gladbach selbst gibt es keine Bootsfahrschule für Motorboote. Die praktischste Möglichkeit ist für Dich deshalb eine Online-Bootsschule. Bei uns lernst Du die gesamte Bootsführerschein-Theorie im Onlinekurs. Das hat für Dich mehrere Vorteile: Du musst nirgendwo hinfahren, sondern kannst entspannt von überall aus lernen. Gleichzeitig kannst Du Dir die Lernzeit frei einteilen. Feste Unterrichtsstunden in den Alltag zu integrieren ist gar nicht so einfach und bedeutet meistens eine Menge Stress. Deshalb bist Du mit unserem Onlinekurs vollkommen flexibel.

 

Die Praxisfahrstunden und die Prüfung können natürlich nicht online stattfinden. Dafür stehen Dir allerdings zahlreiche Standorte in ganz Deutschland zur Auswahl, zum Beispiel in Köln oder Düsseldorf.

Voraussetzungen für den Sportbootführerschein

Grundsätzlich benötigst Du kein Vorwissen für den Sportbootführerschein Binnen oder den Sportbootführerschein See. Alles, was Du für die Prüfung und später die sichere Führung eines Sportbootes wissen musst, lernst Du im Online Kurs und in der Praxis-Ausbildung.

Es gibt allerdings einige Voraussetzungen, die Du erfüllen musst, um Dich zur Bootsführerschein-Prüfung anmelden zu können:

1.     Für die Sportbootführerscheine See und Binnen gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Die Prüfung kann frühestens drei Monate vor dem 16. Geburtstag absolviert werden. Falls Du zusätzlich das Bodenseeschifferpatent unter Motor absolvieren willst, musst Du 18 Jahre alt sein.

2.    Du benötigst ein ärztliches Attest, das Deine körperliche Eignung zum Segeln und Führen eines Motorbootes nachweist.

 

3.    Du benötigst eine Kopie Deines KFZ-Führerscheins, wenn vorhanden, oder ein polizeiliches Führungszeugnis, um Deine Zuverlässigkeit nachzuweisen. 

Das heißt Du kannst dich problemlos ohne Unterlagen zum Sportbootführerschein-Kurs anmelden, die Dokumente werden erst zur Prüfungsanmeldung benötigt.

In unserem Willkommenspaket liegt unter anderem eine Checkliste und ein Vordruck des ärztlichen Attestes bei.

Online Kurs + Praxisausbildung

Bei uns kannst Du den SBF Binnen, den SBF See, das Bodenseeschifferpatent und auch weiterführende Führerscheine wie Funkscheine, Pyroscheine und oder den Sportküstenschifferschein im Onlinekurs absolvieren. Die zugehörige Praxis-Ausbildung und Prüfung findet nach Deiner Wahl an einem von zahlreichen Standorten in Deutschland statt.

 

Für den Theorie-Kurs des SBF See kannst Du mit rund 12 Lernstunden rechnen. Für den Theorie-Kurs des SBF Binnen sind es ca. 6 Stunden. Diese Lernzeit kannst Du Dir allerdings vollkommen flexibel einteilen. 

Der Theorie-Stoff ist in kurze, 3-5-minütige Lernvideos aufgeteilt, auf die Du jederzeit und von allen Geräten aus Zugriff hast. Du kannst Dir Deine Lern-Session also zeitlich so einrichten, wie es Dir passt: 1-2 Videos in der Mittagspause, 1 Stunde am Abend oder ein Lern-Marathon am Wochenende.

Wenn Du den Bootsführerschein schnell in der Hand halten willst, kannst Du den SBF-See-Stoff durchaus an 2 Wochenenden lernen. Für den Binnen-Teil reicht sogar 1 Wochenende.

Auf unserer Lernplattform findest Du nicht nur Lernvideos, die Dir den Stoff vermitteln: Nach jedem Thema werden Dir Original-Prüfungsfragen gestellt, mit denen Du Dein Wissen testen und festigen kannst. Außerdem hast Du in der Prüfung dann alle möglichen Fragen schon einmal gesehen.

Zusätzlich bieten wir Dir einen Prüfungssimulator, mit dem Du auf Zeit Original-Fragen beantworten kannst. So kannst Du mit einem sicheren Gefühl in die Prüfung gehen.

Du lernst zwar für Dich allein wann, wo und wie Du willst, doch bei Fragen und Problemen stehen wir Dir natürlich jederzeit zur Verfügung. Der Kurs beinhaltet immer eine kostenlose 1:1 Session mit einem Bootsfahrlehrer, der Dir alle Fragen zum Kursinhalt und zum Organisatorischen rund um die Prüfung und die Praxis-Ausbildung beantwortet.

Wenn Du mehr Fragen hast, kannst Du unbegrenzt weitere Sessions buchen und uns telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Praxisausbildung in Bergisch Gladbach

Viele Teilnehmer sind überrascht, dass die Praxis-Ausbildung für den Sportbootführerschein gar nicht so langwierig und kompliziert ist wie für den KFZ-Führerschein. In der Regel reichen 1-2 60-minütige Fahrstunden, um Dich fit für die Praxisprüfung zu machen.

Darin zeigt Dein Fahrlehrer Dir alle prüfungsrelevanten Manöver wie das Anlegen, das Ablegen und das Wenden.

 

Wenn Du die Sportbootführerscheine See und Binnen gemeinsam absolvierst, verändert sich die Anzahl der benötigten Fahrstunden nicht. Denn der einzige Unterschied zwischen der See-Praxisprüfung und der Binnen-Praxisprüfung ist, dass Du für den SBF See zwei zusätzliche Manöver können musst. Da der Rest gleichbleibt, musst Du nur die See-Prüfung absolvieren, um auch den SBF Binnen zu erhalten. 

Bootsfahrstunden
Gerne beantworten wir Dir alle Fragen rund um dem SBF persönlich.

Was kostet der Sportbootführerschein in Bergisch Gladbach?

Die Kosten für den Bootsführerschein variieren von Sportbootschule zu Sportbootschule, liegen aber in der Regel zwischen 310€ bis 650€.

Bei uns bekommst Du ein All-Inclusive-Paket, das den Onlinekurs, die Praxis-Ausbildung an einem von zahlreichen Standorten in Deutschland, eine persönliche 1:1 Session mit einem Bootslehrer und ein Willkommenspaket mit allen Materialien, die Du für die Sportbootsführerschein-Ausbildung brauchst (Tampen für Knoten, Navigationsbesteck, Seekarten, etc.), umfasst.

Unser Spartipp: Es ist günstiger und schneller, den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen direkt im Kombi-Kurs zu machen, da sich so viel von dem Stoff überschneidet. Alternativ solltest Du zuerst den SBF See machen, bevor Du den SBF Binnen absolvierst, da Dir die See-Praxisprüfung dann angerechnet wird.

Zusätzlich zu den Kursgebühren fallen Prüfungsgebühren an. Die genaue Höhe der Prüfungsgebühren kannst Du mit dem Prüfungsgebührenrechner des DSV ermitteln. Auch hier zahlst Du weniger, wenn Du beide Sportbootführerscheine in Kombination machst, als wenn Du die Prüfungen einzeln absolvierst.

 

Das ärztliche Attest, das Du zur Prüfungsanmeldung benötigst, kostet ebenfalls je nach Arzt zwischen 40€ und 80€. 

97% Bestehensquote
0%

Unsere Prüflinge gehen gut vorbereitet in die Prüfung und bestehen zumeist im ersten Versuch mit Bravour.

Unser Angebot

30€ Rabatt zu Ostern 🐰🥚
auf alle Kombipakete

Rabattcode:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
 

375€

oder 125€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

Bestseller

SBF See & Binnen

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

oder 160€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

 

375€

oder 125€ / Monat. In 3 Raten.

powered by 

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

SBF See + Bodenseeschifferpatent

475€

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien) und den Bodensee.
Keine Vorkenntnisse notwendig.

SBF See & Binnen + Bodenseeschifferpatent

590€
305€ Kombi-Preisvorteil

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen, sowie dem Bodensee.
Keine Vorkenntnisse notwenig.

Bodenseeschifferpatent Theorie

145€

Inkludiert den Schein für den Bodensee, und gibt Dir vollkommene Flexibilität.
Es wird nur eine Theorieprüfung benötigt.

Geeignet für: Prüflinge oder Inhaber des SBF See / Binnen

Deine Vorteile mit Bootsschule1

Keine versteckten Kosten

Kurs, praktische Fahrausbildung, Kursmaterialien u.v.m. inkludiert. (zzgl. Prüfungsgebühren)
bootsschule1-lernplattform-iphone-lernen

Lerne überall & jederzeit

Unsere Inhalte sind für jedes Gerät optimiert: Lerne auf Handy, Tablet, Laptop oder Fernseher.

1

Kostenfreie 1:1 Session

Erhalte jederzeit Hilfe bei Fragen von unseren Bootsfahrlehrer:innen.

Bootsschuel1-Garantie

Geld-zurück-Garantie

14 Tage zurück Garantie + Prüfungserfolg garantiert. Kaum zu glauben? Mehr erfahren
Miani, Florida-February 19, 2016 :yacht boat view from inside, luxury travel concept

Wertvolle Exkurse

Vertiefe freiwillig Dein Wissen, um einen umfangreichen Wissensschatz rund ums Boot aufzubauen.

Hochwertige Lernvideos

Produziert in Studioqualität für die bestmögliche Lernerfahrung in 4K.

Unsere Absolventen

Prüfung zum Bootsführerschein in Bergisch Gladbach

Die Prüfung zum Sportbootführerschein wird in Bergisch Gladbach entweder vom Prüfungsausschuss Rhein-Ruhr des Deutschen Seglerverbands (DSV) oder vom Prüfungszentrum NRW des Deutschen Motoryachtverbands (DMYV) durchgeführt. In der Regel finden die Theorie- und Praxis-Prüfung am selben Tag statt, sodass Du Dir am Prüfungstermin nichts anderes einplanen solltest. 

Sportbootführerschein Theorie-Prüfung

Die Theorie-Prüfung zum Sportbootführerschein dauert ca. 60 Minuten. In dieser Zeit musst Du einen Multiple-Choice-Fragebogen mit 30 Fragen ausfüllen und für den SBF See zusätzlich mindestens 1 Navigationsaufgabe lösen. 

Bei 7 der 30 Fragen handelt es sich um Basis-Fragen, die beide Führerscheine betreffen. Die übrigen 23 Fragen beziehen sich speziell auf die beiden Geltungsbereiche See und Binnen. Wenn Du also den SBF See und Binnen gemeinsam absolvierst musst Du einmal die 7 Basisfragen beantworten und anschließend 46 See- und Binnen-Fragen. Um die Prüfung zu bestehen, musst Du mindestens 5 der Basisfragen und 18 der 23 weiteren Fragen korrekt beantworten.

Sportbootführerschein Praxis-Prüfung

Die praktische Prüfung zum Sportbootführerschein dauert pro Teilnehmer in der Regel nur etwa 15 Minuten. Jeder Prüfling muss mehrere Pflichtmanöver und 3 von 5 vom Prüfer ausgesuchte Wahlpflichtmanöver demonstrieren. Außerdem ist es nötig, die 10 Seemannsknoten, die Du in der Theorie gelernt hast, zu beherrschen. 

 

In der praktischen Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen musst Du drei Pflichtmanöver und 3 von 5 Wahlpflichtmanöver erfolgreich durchführen. Für jedes Manöver hast Du zwei Versuche.

Pflichtmanöver:

  1. Ablegen
  2. Anlegen
  3. Rettungsmanöver

Wahlpflichtmanöver:

  1. Aufstoppen
  2. Wenden
  3. Fahren nach Schildern
  4. Anlegen der Rettungsweste
  5. Manöverschallsignale

Der einzige Unterschied zwischen der SBF-See- und der SBF-Binnen-Prüfung ist, dass Du für den SBF noch zwei weitere Pflichtmanöver durchführen musst: Peilung mit dem Kompass und Fahren nach Kompass.

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu

Auch als Geschenkgutschein verfügbar

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Geld-Zurück-Garantie

Mache Deinen SBF bei Bootsschule1 ganz ohne Risiko. Zum Einen ist unsere 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie und zum anderen die Garantie auf den Prüfungserfolg immer dabei.

Sollte Dir unsere Lernplattform nicht gefallen, kannst Du uns einfach eine Email senden, und wir erstatten dir bis zu 14 Tage nach dem Kauf Dein Geld zurück, vorrausgesetzt, Du hast noch keine Praxisfahrstunde gebucht.

Beim unerwarteten Nichtbestehen der Theorie erstattet wir Deine Kursgebühr anteilig zurück. Vorrausgesetzt der Kurs wurde vollständig durchgearbeitet und alle Prüfungsbögen wurden im Prüfungsmodus mindestens 5-mal bestanden.

cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.