20€ Osterrabatt für Dich

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Steuerbord (Segellexikon)

Steuerbord bezeichnet die rechte Seite eines Schiffs, wenn man in Fahrtrichtung schaut. Die gegenüberliegende, also linke Seite, wird Backbord genannt. Heute sind die Ruder in der Regel am Heck des Schiffes angebracht. Die Bezeichnung Steuerbord stammt aus der Zeit, als sich das Ruder noch an der rechten Bordwand befand. Steuerbord ist durch grüne Seitenlichter gekennzeichnet, während die Backbord-Lichter rot sind

Heute werden die Begriffe Steuerbord und Backbord noch immer in der Schifffahrt verwendet und spielen eine wichtige Rolle dabei, Unfälle und Kollisionen zu vermeiden. In den internationalen Regeln zur Vermeidung von Kollisionen auf See (COLREG) ist beispielsweise festgehalten, dass zwei aufeinander zu fahrende Schiffe beide nach Steuerbord ausweichen. Kreuzen sich zwei Schiffe, weicht dasjenige aus, dass das andere auf Steuerbordseite hat (ähnlich wie rechts vor links).

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

345€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

345€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

450€

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.