Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Segeltrimm (Segellexikon)

Der Begriff Segeltrimm bezeichnet das Anpassen des Segels an Wind, Kurs und Seegang, um die Leistung des Segelbootes zu optimieren. 

Das Ziel ist es, den Wind so effizient wie möglich zu nutzen. Ein korrekter Trimm kann außerdem die Stabilität des Bootes erhöhen und auch bei starkem Wind für eine geringere Krängung sorgen. 

Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten, die beim Segeltrimmen genutzt werden können:
Segelrichtung: Das Segel muss im richtigen Winkel zur Windrichtung ausgerichtet sein, um eine möglichst hohe Leistung zu erzielen. 

Anstellwinkel: Bei leichtem Wind erzeugt ein flacher Anstellwinkel mehr Vortrieb, während bei starkem Wind ein steiler Anstellwinkel effektiver ist. 

Segelspannung: Bei einem gut gespannten Segel wird über und unter dem Segel ein glatter Luftstrom erzeugt, mit dem ein besserer Vortrieb möglich ist. 

Segelfläche: Die Größe des Segels beeinflusst die Leistung des Bootes maßgeblich. Je größer die Segelfläche ist, desto mehr Vortrieb wird erzeugt. Allerdings vergrößert sich mit größerer Segelfläche auch der Windwiderstand. Bei starkem Wind sind deshalb kleinere Segelflächen effektiver. 

Ein guter Segeltrimm erfordert Erfahrung, Geschicklichkeit und ein gutes Verständnis der Windverhältnisse, ist aber auch die Voraussetzung für effizientes, schnelles Segeln. 

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.