Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Querstrahlruder (Segellexikon)

Ein Querstrahlruder ist ein Gerät, das in der Schifffahrt zur Steuerung und Manövrierung von Schiffen eingesetzt wird. Es handelt sich um eine Art Propeller, der in horizontaler Richtung am Bug oder am Heck eines Schiffes angebracht ist und seitlich ausstrahlt, der einen seitlichen Schub erzeugt, der es dem Schiff ermöglicht, seine Ausrichtung schnell zu ändern und seitlich zu manövrieren, ohne dass es vorwärts oder rückwärts bewegt werden muss. Dies kann auf der Kehrseite jedoch zu Kavitationen führen, da durch diese Propeller Luftbläschen angezogen werden. Aus diesem Grund werden Querstrahlruder nur in bestimmten Fällen genutzt.

In diesem Rahmen ist das Querstrahlruder besonders nützlich in engen Gewässern, in Häfen oder bei schlechten Witterungsverhältnissen, da es eine präzise Steuerung und Manövrierfähigkeit des Schiffes, insbesondere bei langsamer Geschwindigkeit oder beim Anlegen im Hafen, ermöglicht.

Das Querstrahlruder, welches heutzutage oft elektrisch oder hydraulisch betrieben wird, kann entweder fest installiert sein oder als einziehbares System konstruiert werden, um den Widerstand des Schiffes während der Fahrt zu minimieren.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.