Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Klüse (Segellexikon)

Ein Ring, der am Deck des Schiffes eine Verankerung für eine Leine oder ein tau gewährleistet wird als Klüse bezeichnet. Eine Klüse ist fest an der Deckstruktur verankert und wird normalerweise aus Metall oder Kunststoff hergestellt. Die Verwendung von Klüsen ist sehr vielfältig und beinhaltet die Verankerung des Schiffes, die Sicherung von Ladung und anderem Zubehör und die Anbringung von Fendern. Klampe, Poller oder Schotklampe sind Beispiele für verschiedene Klüsen, die jeweils auf die spezifischen Aufgaben und Anforderungen abgestimmt sind. Auf traditionellen Segelschiffen werden Klüsen teilweise auch verwendet, um den Anblick des Schiffes aufzuwerten und haben hier eher eine schmückende Rolle inne.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.