20€ Osterrabatt für Dich

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Kavitationsplatte (Segellexikon)

Eine Art hydrodynamisches Zubehör, welches an der Unterseite eines Schiffes montiert wird, nennt man Kavitationsplatte. Sie soll das Auftreten von Kavitation reduzieren und die Leistung verbessern. Kavitation tritt auf, wenn der Wasserdruck um ein bestimmtes Objekt sehr schnell abfällt. Dadurch entstehen Dampfblasen, die zusammenbrechen und den umgebenden Bereich beschädigen können. Diese Beschädigungen können sowohl die Leistung als auch die Manövrierfähigkeit des Bootes einschränken.

Eine Kavitationsplatte kann durch die Verbesserung des Wasserstroms um das Objekt und durch die gleichmäßige Druck Verteilung das Auftreten einer Kavitation minimieren. Verbesserte Leistung, höhere Geschwindigkeiten und bessere Manövrierfähigkeiten sind die Folge dessen. Kavitationsplatten werden häufig an Rennbooten und Hochgeschwindigkeits-Sportbooten montiert, aber auch Freizeitboote verwenden sie teilweise. Je nach Anforderungen des Schiffs, sind Kavitationsplatten in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich. Üblicherweise werden sie aus Edelstahl oder Aluminium hergestellt.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

345€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

345€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

450€

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.