Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Kattanker (Segellexikon)

Ein Kattanker wird verwendet, um ein Schiff in einer Fluss- oder Kanalströmung zu halten oder um es seitlich an einer Kaimauer zu befestigen. Er wird an einem Ausleger, der an Deck des Schiffes entlangläuft und mit einer Winde bedient wird, angebracht. Um das Schiff stabil zu halten und ein Abdriften zu verhindern, wird der Kattanker seitlich ins Wasser abgelassen. Sie werden immer dann eingesetzt, wenn ein Schiff gegen eine Strömung ankämpfen muss, wie bei Fluss- oder Kanalfahrten und wenn ein Schiff an einer Kaimauer anlegen muss, da sie verhindern, dass es zu Schädigungen an der Kaimauer oder am Schiff kommt. Häufig werden Kattanker bei Binnenschiffen eingesetzt, aber auch größere Schiffe wie Fähren oder Kreuzfahrtschiffe machen sich Kattanker teilweise zu Nutzen. Ihre Verwendung benötigt Erfahrung und Fachwissen, denn sie müssen je nach Strömungsverhältnissen und Wetterbedingungen unterschiedlich eingesetzt werden. Es bedarf einen erfahreneren Schiffsführer, der sich mit der besten Platzierung des Ankers und dem schnellen und sicheren Wiedereinholen auskennt.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.