Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Hoch (Segellexikon)

Ein Hoch, bzw. ein Hochdruckgebiet oder ein Antizyklon, bezeichnet ein Gebiet mit relativ hohem Luftdruck, was häufig seinen Ursprung in absinkender Kaltluft, die sich erwärmt und dabei trocknet, hat. 

Auf der einen Seite gibt es das warme Hoch, welches einen subtropischen Ursprung hat. Da es bis zur Tropopause nach oben reicht und eine große Ausdehnung­ besitzt, verändert ein warmes Hoch seine Lage nur langsam. Der Himmel erscheint durch den großen Anteil an Wasserdampf milchig-blass. 
Das kalte Hoch auf der anderen Seite kommt häufig als Zwischenhoch zwischen zwei Tiefdruck­gebieten vor. Im Vergleich zum warmen Hoch verändert das kalte Hoch seine Lage rasch und die Höhe beträgt nicht über 1500 Meter. Darüber hinaus kündigt sich ein kaltes Hoch mit kräftigem, nicht lange anhaltendem Luftdruckanstieg an und es erzeugt dann sehr gute Sicht und strahlend blauen Him­mel. Durch die schnelle Bewegung dieses Zwischenhochs sind die daraus resultierenden, guten Wetterverhältnisse schnell wieder vorbei.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.