Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Himmelskugel (Segellexikon)

Die Himmelskugel ist ein Begriff aus der Schifffahrt und bezieht sich auf die Vorstellung, dass der Himmel eine Kugel ist, die den Beobachter auf der Erde umgibt. Die Himmelskugel spielt eine wichtige Rolle bei der Navigation auf See, da sie es Seeleuten ermöglicht, die Position ihres Schiffes in Bezug auf die Himmelskörper zu bestimmen. Für die astronomische Navigation wird die Entfernung der Sterne nämlich nicht benötigt. Aus diesem Grund stellt man sich Sterne als Punkte an der Himmelskugel vor. 

Nach diesem Prinzip wird die Himmelskugel dazu verwendet, um die Position von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten und der Sonne zu beschreiben. Die Position dieser Himmelskörper wird durch ihre Höhe über dem Horizont und ihre Richtung, die als Azimut bezeichnet wird, bestimmt, wobei eben die Himmelskugel als Referenzrahmen für die Bestimmung dieser Positionen verwendet wird. 

Genau wie die Erdkugel wird die Himmelskugel durch den Himmelsäquator in eine nördliche und eine südliche Hemisphäre geteilt. Die Sterne und Himmelskörper scheinen sich auf der Himmelskugel zu bewegen, während die Erde sich um ihre eigene Achse und um die Sonne dreht. Diese scheinbare Bewegung wird durch die Rotation der Erde verursacht. 

Die Kenntnis der Himmelskugel und ihrer Verwendung bei der Navigation auf See ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen Navigationsmethoden und wird auch heute noch von Seeleuten weltweit genutzt. Durch die Verwendung von Navigationsinstrumenten wie dem Sextanten und der Kenntnis der Position von Himmelskörpern können Seeleute die Position ihres Schiffes auf dem offenen Meer bestimmen und sicher ans Ziel bringen.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.