Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 27. November

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Flaches Gewässer (Segellexikon)

Flach bezeichnet in der Schifffahrt einerseits die Gewässer, die eine geringe Wassertiefe haben, und andererseits Segel mit geringer Wölbung. Die flachen Gewässer können für die Schifffahrt eine Herausforderung darstellen, da Schiffe auf Grund laufen können. Im Folgenden wird sich erst auf die Untiefe und anschließend auf das Segel bezogen. Flache Gewässer kommen vor allem in Küstennähe, in Flussmündungen und in Flüssen selbst vor. Durch Sedimentation können sie auch im Laufe der Zeit entstehen. Gleichzeitig können Flache Gewässer auch für die Schifffahrt von Vorteil sein, da sie oft eine schnellere Fahrt ermöglichen. Da das Schiff näher am Boden ist, wird dadurch der hydrodynamische Widerstand verringert. Für die Schifffahrt sind Informationen über die Tiefe der Gewässer und deren Beschaffenheit von großer Bedeutung. Auf der einen Seite geben Seekarten Informationen über die Tiefenverhältnisse und die Beschaffenheit des Meeresbodens. Auf der anderen Seite gibt es Messinstrumente an Bord von Schiffen, die die Wassertiefe und die Beschaffenheit des Meeresbodens messen können. Darunter fallen zum Beispiel Echolote und Sonargeräte. In Bezug auf die andere Bedeutung des Wortes “Flach” erzeugt ein flaches Segel weniger Vortrieb, aber gleichzeitig auch weniger Widerstand. Bei stärkerem Wind zum Beispiel ist ein flaches Segel adäquat, weil der Wind für genug Vortrieb sorgt und gleichzeitig weniger Widerstand geboten wird. Bei schwachem Wind ist es genau andersherum.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.