Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Festlandsockel (Segellexikon)

Der Festlandsockel ist der Bereich des Meeresbodens, der am rundlichen Kontinentalbereich liegt und ein integraler Bestandteil des Kontinents ist. Außerdem wird er auch als Kontinentalschelf bezeichnet und stellt eine Erweiterung des Festlandes dar. Dort ist das Wasser des Weiteren bis zu 200 m tief und der Schelf wird landwärts durch die Schorre begrenzt, seewärts durch die Schelfkante. Schließlich folgt dann dieser der Kontinentalhang. Der Festlandsockel ist auch ein wichtiger Bereich für die Politik und Wirtschaft, da er oft reich an natürlichen Ressourcen wie Öl, Gas und Mineralien ist und daher für viele Länder von großer Bedeutung ist. Die Küstenstaaten haben das Recht, den Festlandsockel innerhalb ihrer Hoheitsgewässer zu nutzen und zu erforschen, um seine Ressourcen zu nutzen. Die Nord- und Ostsee ist ein Schelfgebiet. Die Vereinten Nationen haben auch ein internationales Abkommen zur Regelung der Ansprüche auf den Festlandsockel verabschiedet, das als “United Nations Convention on the Law of the Sea” (UNCLOS) bekannt ist. Für die Schifffahrt ist der Festlandsockel darüber hinaus auch ein wichtiger Navigationspunkt, da er den Übergang von flachem Küstenwasser zu tieferem offenen Meer markiert. Schiffsführer müssen bei der Navigation in der Nähe des Festlandsockels besonders auf Untiefen und andere Hindernisse achten, um eine sichere Fahrt zu gewährleisten.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.