Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Beiliegen (Segellexikon)

Beiliegen ist eine bestimmte Art des Manövrierens eines Schiffes. Dabei nähert sich ein Schiff bewusst seitlich an ein anders an, um es anzuhalten oder zu kontrollieren. Diese Technik wird häufig in Kriegssituationen oder bei der Überwachung und Kontrolle von Schiffen verwendet, die verdächtige Aktivitäten zeigen oder gegen Gesetze und Vorschriften verstoßen.

Das Beiliegen erfordert eine gute Koordination zwischen den Schiffen und ein hohes Maß an Präzision und Kontrolle. Das Manöver gelingt mithilfe von Schlepptauen, Ankerketten oder speziellen Stoßfängern, die einen Zusammenstoß der Schiffe verhindern. 

Es ist wichtig zu beachten, dass das Beiliegen internationalen Gesetzen und Vorschriften unterliegt und nur in bestimmten Situationen zulässig ist. Wenn es nicht korrekt durchgeführt wird, kann das zu Konflikten oder diplomatischen Spannungen führen.

Insgesamt ist das Beiliegen eine wichtige Taktik in der Schifffahrt. Sie wird in der Regel nur in bestimmten Situationen verwendet wird, um Schiffssicherheit und -kontrolle zu gewährleisten. Das Manöver erfordert jedoch sehr sorgfältige Planung und Umsetzung, um negative Auswirkungen zu vermeiden.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.