Sicher Dir 30€ Rabatt 🐰🥚:

Nur bis zum 01. April❗

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Anschlagen (Segellexikon)

Anschlagen ist ein maritimer Begriff, der das Befestigen oder Sichern von Fracht oder anderen Gegenständen an einem Schiff beschreibt. Das Anschlagen ist ein entscheidender Bestandteil des Ladungsumschlags und der Ladungssicherung, um sicherzustellen, dass die Ladung sicher an Ort und Stelle bleibt und das Schiff nicht beschädigt. 

Um ein Verrutschen oder Kippen während des Transports zu verhindern, muss die Ladung oder Ausrüstung vor dem Anschlagen sorgfältig platziert und mit geeigneten Werkzeugen gesichert werden. An Deck oder im Laderaum kann die Ladung mit Seilen, Netzen, Ketten oder Gurten gesichert werden. 

Um die Sicherheit auf See zu gewährleisten, haben nationale und internationale Organisationen eine Reihe von Gesetzen und Richtlinien zum Anschlagen von Schiffen erlassen. Dies umfasst Vorschriften über die Art und Menge der Befestigungsmittel, Unterlegscheiben und Unterlagen, die Größe und das Gewicht der Ladung sowie die Überprüfung der Befestigungsmittel vor dem Ablegen des Schiffes.

Mit Bootsschule1 zum Bootsführerschein

Der Bootsführerschein lässt dich die Welt neu entdecken. Ob auf heimischen Gewässern, oder im Urlaub erlebst du die Natur auf eine ganz neue Art. Entspanne mit Freunden und Familie, und genieße laue Tage auf dem Boot.

SBF See

Der Schein für das weltweite Meer (z.B. Nord- & Ostsee, Mallorca, Ibiza, Kroatien).

375€

SBF Binnen

Der Schein für inländische Flüsse und Seen (z.B. Elbe, Mosel, Chiemsee, etc.).

375€

SBF See + Binnen

Inkludiert den Schein für das weltweite Meer als auch für inländische Flüsse und Seen.

480€
270€ Kombi-Preisvorteil

Worauf wartest Du?
Entdecke die Welt neu
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.