Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Die schönsten Strände an der Côte d’Azur – der französischen Riviera

Du hast schon immer davon geträumt an unberührten Stränden zu entspannen oder wolltest einfach schon immer die Côte d'Azur für Dich entdecken? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt! Egal ob Du Deinen Bootsführerschein gerade erst erhalten hast oder schon viele Jahre auf der See verbracht hat - ein Segeltörn entlang des blauen Juwels von Frankreich ist ein Highlight für jeden Seefahrer!
Übersicht

Die französische Riviera

Die französische Riviera ist nicht nur für ihren glamourösen Städte und erstklassigen Restaurants bekannt, sondern auch für die atemberaubenden Strände, welche sich entlang der smaragdgrünen Küstengewässer erstrecken! Natürlich könntest Du Dich für Deinen Urlaub an einem dieser tollen Orte niederlassen und einen entspannten Badeurlaub genießen, aber warum nicht einfach mal was Neues erleben? Mit dem Bootsführerschein hast Du die Option nicht nur einen, sondern direkt mehrere Orte zu entdecken und an den verschiedensten Stränden und Buchten zu entspannen! Und in Deinem eigenen Boot kannst Du auch dem Trubel in den Städten oder am Strand während der Hochsaison entkommen und so die schönsten Côte d’Azur Strände ganz in Ruhe genießen!

Plage de la Pampellone, Saint Tropez

Der wohl bekannteste Strand entlang der Côte d’Azur ist der Plage de Pampellone. Hierbei handelt es sich um einen traumhaft schönen langen und goldenen Sandstrand, der sich direkt über mehrere Kilometer erstreckt. Ankere mit Deinem Boot einfach in der Bucht und tobe Dich im klaren Meerwasser aus oder genieße den luxuriösen Charme von Saint Tropez von Land aus! Sehr zu empfehlen am Abend ist der berühmte Beachclub Club 55 oder lasse den Tag in einem der grandiosen Restaurants in Strandnähe ausklingen!

Îles de Lérins

Setz Deine Segel Richtung, Cannes, denn hier kannst Du die Inselgruppe Îles de Lérins direkt vor der Küste der weltbekannten Filmstadt finden! Die Inseln verzaubern mit ihren traumhaften Buchten, mit kristallklarem Wasser, das zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt! Der Plage de la Petite Sœur auf der Insel Sainte-Marguerite ist ein verstecktes Juwel, das nur per Boot erreichbar ist. Genieße die ruhige und idyllische Atmosphäre, während Du den Blick auf das azurblaue Meer und die grünen Pinienwälder der Insel genießt!

Plage de la Paloma, Saint-Jean-Cap-Ferrat

Wenn Du der Küste weiter folgst, erreichst Du irgendwann die Halbinsel von Saint-Jean-Cap-Ferrat. Hier erwartet Dich der charmante Plage de la Paloma, ein abgeschiedener Kieselstrand mit türkisfarbenem Wasser. Dieser Strand ist perfekt für Dich, wenn Du die Ruhe und Entspannung abseits der Menschenmassen suchst. Leg Dein Boot in der Bucht vor dem Strand an und genießt die friedliche Atmosphäre.

Plage Mala, Cap d'Ail

Wenn Du ein Fan von malerischen Buchten bist, dann ist die Plage Mala in Cap d’Ail ein absolutes Muss. Anker Dein Boot in der Bucht und schwimm zu diesem kleinen, aber wunderschönen Strand. Das kristallklare Wasser und die umliegenden Klippen schaffen eine bezaubernde Kulisse. Es gibt auch eine Strandbar, in der Du erfrischende Getränke und köstliche Snacks genießen kannst.

Plage de Gigaro, La Croix-Valmer

Segel weiter nach Osten und entdecke den Plage de Gigaro in La Croix-Valmer. Dieser Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang der Küste und bietet feinen Sand und sanfte Dünen. Hier kannst Du super entspannt sonnenbaden oder entlang der Küste spazieren gehen. In der Nähe befinden sich auch charmante Restaurants und Cafés, in denen Du lokale Spezialitäten probieren kannst!

Calanque d'En-Vau, Cassis

Eine Bootstour entlang der Côte d’Azur wäre nicht komplett ohne einen Besuch der atemberaubenden Calanques. Diese fjordartigen Buchten erstrecken sich entlang der Küste zwischen Marseille und Cassis und bieten spektakuläre Naturlandschaften. Die Calanque d’En-Vau bei Cassis ist besonders beeindruckend. Anker Dein Boot in der Bucht und genießt die unglaubliche Schönheit dieses abgeschiedenen Strand! Die steilen Klippen und das türkisfarbene Wasser werden Dir die Sprache verschlagen und sind ein großartiges Fotomotiv als Erinnerungsstück!

Stadtstrand Nizza

Ebenfalls sehr besucht ist der hübsche Stadtstrand von Nizza, da viele Leute die romantische Stadt an der Côte d’Azur sehen wollen. Der romantische Flair des historischen Küstenortes ist unverkennbar und die wunderschönen Gebäude mit dem türkisblauen Meer im Hintergrund sind einer der schönsten Anblicke an der französischen Riviera! Neben dem Stadtstrand selbst ist vor allem die edle Proemande des Anglais sehr verlockend und lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Am Ende des Tages kannst Du hier außerdem in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants Platz nehmen, bevor es wieder zurück aufs Boot geht!

Plage de Salis, Antibes

Wenn Du mit Familie unterwegs bist und kleine Kinder dabei haben solltest, dann ist der familienfreundliche Strand Plage de Salis bei der malerischen Stadt Antibes genau das Richtige für Dich! Am Strand wird Dir nämlich an nichts fehlen – es gibt Umkleiden, Restaurants und Rettungsschwimmer! Beim Schwimmen im Meer und beim Sonnenbaden am Strand hast Du außerdem eine wundervolle Aussicht auf die historische Altstadt von Antibes und kannst die Idylle wunderbar auf Dich wirken lassen!

Plage de l’Almanarre, Hyeres

Nicht zuletzt noch eine Empfehlung für Dich, wenn Du großer Wassersportfan bist! Dann bist Du nämlich in Hyeres genau am richtigen Ort! Der Hotspot für Wind-, Fun- und Kitesurfer an der Côte d’Azur hat es mächtig in sich! Da das Wasser hier sehr schnell tief wird, bilden sich vor dem Strand viele Wellenberge – ein Traum für jeden Aktivurlauber! Wenn Du bis an das südliche Ende des Sand-Kies-Strands läufst, kannst Du aber einen flachen Abschnitt finden, der auch für Familien geeignet ist und bei dem Du entspannt schwimmen und tauchen kannst!

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1