Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Boot fahren Kassel: Die schönsten Bootstouren & Erlebnisse auf dem Wasser

Die Fulda fließt mitten durch das Herz von Kassel und verbindet sich nur 30 Autominuten von der Stadt entfernt mit der Werra zur Weser. Die ehemalige Landeshauptstadt von Hessen ist damit ein toller Standort für den Wassersport. Wenn Du Deinen Bootsführerschein in Kassel gemacht hast, kannst Du es sicher nicht erwarten, die Umgebung mit dem Motorboot zu erkunden. Wir haben dir eine Menge Tipps und Ideen zusammengeschrieben, wie Du jede Ecke Deiner Stadt mit dem Boot entdeckst - Egal, ob Du ein eigenes Boot besitzt oder nicht.
Übersicht

Wo darf man in Kassel mit dem Boot fahren?

Die Flüsse Werra, Fulda und Weser dürfen alle mit dem Motorboot befahren werden. Tretboote, Kanus und Kajaks sind natürlich auf erlaubt.

Für Motorboote mit mehr als 15 PS Motorleistung und bis zu 20 m Länge ist dabei der Sportbootführerschein Binnen vorgeschrieben.

Zu beachten ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 12 km/h zu Berg und 18 km/h zu Tal auf Fulda und Werra, sowie der Weser bis km 1,4.

Die schönsten Bootstouren durch Kassel

Leih Dir ein Boot beim Bootsverleih oder nimm Dein eigenes, schnapp Dir Deine Lieblingsmenschen und such’ Dir eine unserer Tour-Empfehlungen aus.

So kannst Du Deinen Bootsführerschein in Kassel richtig ausnutzen und die schöne Natur des Landkreises in vollen Zügen genießen.

Kanu-Tour Büchenwerra - Kassel

Wenn Du Natur, Tiere, Wasser und Sport magst ist eine Kanu-Tour über die Fulda sicher Dein Ding. Der Campingplatz Fuldaschleife ist ein guter Ausgangspunkt für die Tour.

Du passierst Büchenwerra und Guxhaven und verwendest dort die handbetriebene, ca. 260 Jahre alte Schleuse.

Einige Kilometer weiter erreichst Du die Edermündung, dann geht es entspannt weiter in Richtung Kassel. Entlang der Strecke bist Du bis kurz vor Kassel hauptsächlich von Wald umgeben und hast die Möglichkeit, Graureiher, Komorane, Schwäne und sogar Schildkröten zu sehen.

Vor allem, wenn man die Tour mit seinen liebsten Menschen oder als Familienausflug unternimmt, ist das Ganze ein Riesenspaß.

Wasserski auf der Fulda

Mit der Geschwindigkeitsbegrenzung auf fast der gesamten Fulda erwarten einen hier vor allem entspannte Touren auf dem Boot, mit schöner Aussicht auf die Natur – Adrenalin und Action gibt es eher weniger.

Es gibt allerdings eine Alternative: Die Wasserskistrecken Spiekershausen und Fuldabrück. Hier kannst Du richtig Action auf dem Wasser erleben und den Adrenalin-Kick verspüren.

Das perfekte Boot für deine Bootstour in Kassel

Das Wasser ruft, aber Du hast noch kein eigenes Boot? Kein Problem, denn in Kassel und der Umgebung gibt es mehr als einen Bootsverleih, bei dem Du die perfekten Boote für Deine nächste Tour mit Freunden oder Deinen nächsten Familienausflug.

https://bootsvermietung-kassel.de/

Tel: 0162 2493769

  • führerscheinfreies Motorboot für bis zu 4 Personen
  • Motorboot mit Sonnenliege, Sitzecke und Tisch, inklusive Benzin
  • exklusive Angebote im E-Mail-Newsletter und auf Instagram

https://ahoi-kassel.de/

Blücherstraße 22, 34123 Kassel

  • Tretboote
  • Kanus
  • Kajaks
  • SUP

https://boot-kassel.de/

Tel: (0561) 510 33 66

E-Mail: Reservierung@boot-kassel.de

  • Fahrgastschiff mit Skipper, für Firmenevents, Hochzeiten, Geburtstage, etc.

Was kostet eine Bootstour in Kassel?

Die genauen Kosten für eine Bootstour in Kassel kommen auf den Bootsverleih, das Boot, die Anzahl an Personen und die Mietsdauer an. Aus diesem Grund kann nur der jeweilige Bootsverleih selbst genaue Informationen liefern.

Um ein Motorboot zu mieten, kannst Du mit ca. 70€ pro Stunde rechnen. Aber in der Regel mietet man ein Boot ja mit mehreren Personen. Wenn jeder etwas dazugibt, ist es schnell gar nicht mehr so viel, als wenn einer das Boot allein bucht.

Kanus, Tretboote und so weiter sind meistens günstiger und kosten nur ca. 30€ pro Stunde.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1
cropped-Icon-1-1.png
Prüfungsgebühren

Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

Es fallen folgende Gebühren an:
SBF See Einzeln 147,31 €
SBF Binnen Einzeln 129,71 €
SBF See und Binnen 177,54 €

Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

cropped-Icon-1.png
Willkommen bei Bootsschule1