Hol Dir 30€ Rabatt:

Nur bis zum 18. Januar

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Boot fahren Berlin: Die schönsten Bootstouren & Erlebnisse auf dem Wasser

Du hast Deinen Bootsführerschein in der Tasche und kannst gar nicht abwarten, die Hauptstadt vom Wasser aus zu entdecken? Dann haben wir eine Menge Ideen und Tipps für einzigartige Erlebnisse auf den Berliner Flüssen, Kanälen und Seen - mit dem eigenen Boot oder einem Charterboot.
Übersicht

Wo darf man in Berlin mit dem Boot fahren?

Grundsätzlich ist das Motorbootfahren auf fast jedem Gewässer in Berlin erlaubt. Auf einigen Abschnitten der Flüsse und Kanäle ist dabei allerdings ein Sportbootführerschein und ein Boot mit mehr als 15 PS vorgeschrieben.

Kanus, Stand-Up-Paddler und andere Kleinfahrzeuge sind nicht erlaubt, um Gefahren durch Engstellen und den Berufsverkehr zu vermeiden. Wie Du den Bootsführerschein in Berlin machen kannst, haben wir dir in diesem Artikel zusammengeschrieben.

Motorbootfahrer müssen beachten, dass Ausflugsdampfer immer Vorfahrt vor Freizeitskippern haben. Auf den meisten Berliner Seen gibt es Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Des Weiteren ist zu beachten, dass der Landwehrkanal, der 10,9 km durch die Innenstadt führt, eine Einbahnstraße ist. Er darf also mit dem Schiff nur in Ost-West-Richtung befahren werden. Grundsätzlich solltest Du Dich vor jeder Schifffahrt über die Verkehrsregeln und Vorschriften der jeweiligen Orte informieren.

Die schönsten Bootstouren durch Berlin

Wusstest Du, dass Berlin mehr Brücken als Venedig hat? Über die zahlreichen Wasserwege lässt sich die Stadt auf ganz neue Weise erkunden. Du brauchst ein paar Ideen für schöne Bootstouren, bei denen Du alle Top Sehenswürdigkeiten in Berlin erlebst, schöne Foto-Orte passierst und unvergessliche Erinnerungen schaffst? Tob’ Dich aus:

Sightseeing-Spreefahrt

Bei einer City-Tour über die Spree, den Berlin-Spandau-Kanal und den Westhafenkanal lassen sich einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten vom Schiff aus bewundern. Vom Tränenpalast aus vorbei am Reichstag, dem Haus der Kulturen der Welt, dem Nikolaiviertel und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Du kannst die Sightseeing-Fahrt selbst auf einem eigenen Boot oder einem Charterboot unternehmen, oder eine Tour mieten.

7-Seen-Bootstour ab Wannsee

Die Havel verbindet zahlreiche schöne Seen. Mit dem eigenen Boot oder einer gebuchten Schifffahrt lässt es sich entspannt von einem See zum anderen schippern – vielleicht mit ein paar Stopps entlang des Wegs, um die Sehenswürdigkeiten zu bewundern oder etwas zu essen.

Ein Klassiker ist die 7-Seen-Rundfahrt mit einer Dauer von 2,5 Stunden vom Kleinen Wannsee aus durch den Pohlesee, den Stölpchensee, den Griebnitzsee, den Glienicker Lake, den Jungfernsee und zurück zum Großen Wannsee.

Regierungsviertel-Tour zum Müggelsee

Südlich der Zitadelle Spandau fließen die Havel und die Spree zur Spree-Oder-Wasserstraße zusammen. Spreeaufwärts geht’s hier mitten in die Stadt hinein, vorbei am Schloss Charlottenburg, dem Schloss Bellevue, dem Kanzleramt und zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten: Humboldthafen, Reichstag, Museumsinsel, Berliner Dom, das Rote Rathaus am Rande des Nicolaiviertel und die neugotische Oberbaumbrücke, bis der Fluss bei Köpenick zum Müggelsee abzweigt. Über den Teltowkanal und anschließend den Landwehrkanal geht die Stadtrundfahrt zurück nach Spandau.

Das perfekte Boot für Deine Bootstour

Du hast Deinen Bootsführerschein in Berlin gemacht, aber noch kein eigenes Boot, um die Stadt zu erkunden? Keine Sorge, es gibt zahlreiche Bootsverleihe und Charterer, die Dir ihre Schiffe zur Verfügung stellen. Dabei findet Du neben klassischen Motorbooten auch einige interessantere Fahrzeuge, die ein Erlebnis für sich sind.

Die meisten Bootsverleiher bieten auch führerscheinfreie Boote an, oder lassen Dich das Boot samt erfahrenem Bootsführer mieten. So kannst Du schonmal auf den Geschmack kommen, bevor Du Deinen Sportbootführerschein in Berlin machst.

Hier ist eine Übersicht der bekanntesten Charter der Hauptstadt. Dort findest Du führerscheinfreie und -pflichtige Boote, sowie einige noch spannendere Kreationen, wie Sauna-Boote und Grill-Flöße.

www.altstadthafen-spandau.de

Frieda-Arnheim-Promenade, 13585 Berlin
  • führerscheinfreie und -pflichtige Schiffe und Boote
  • Hausboote
  • Motoryachten
  • Tourenvorschläge
www.berlin-bootsverleih.com

  • Verleih von zwei Flößen (Beluga und Goldelse) nach vorheriger Reservierung
  • Verleih einer Barkasse (Mathilda) nach vorheriger Reservierung
  • www.bootsvermietung-online.de

    Dorfstraße 15, 13597 Berlin
    • Kajüt- und Halbkajütbooten
    • Konsolenboote mit Panoramacabrioverdeck
    • führerscheinfreie und -pflichtige Schiffe und Boote
    • Tourenvorschläge
    www.havel-boote.de

    Marina Lanke, Scharfe Lanke 117, 13595 Berlin
    • führerscheinfreie und -pflichtige Boote
      www.mimikus-bootsverleih.de

    Am Pichelssee 40a-c, 13595 Berlin
    • führerscheinfreie und -pflichtige Boote
    • SUP Verleih
    • Flösse
    • Kanadier / Kanus
    • Jetski
    • Grillboote
    www.nautik-charter.de

    Scharfe Lanke 67, 13595 Berlin
    • führerscheinpflichtige Boote
    • Motorboote
    www.nautik-yachting.de/bootsverleih-und-boatsharing-berlin

    Siemenswerderweg 29, 13595 Berlin
    • führerscheinpflichtige Segelboote
    • führerscheinpflichtige Motorboote
    • Boat Sharing
    www.skili-berlin.de

    Am Pichelssee 48-50, 13595 Berlin
    • führerscheinfreie und -pflichtige Boote
    • Motorboote
    • Daycruiser

    Event- und Erlebnis-Schiffstouren in Berlin

    Schifffahrten in Berlin sind nicht bloß die typischen Touri-Sightseeing-Fahrten auf dem Passagierschiff Moby Dick. Hier gibt es auch viel einzigartigere Schiffstouren und Events zu erleben. Kleiner Vorgeschmack:

    Grill-Boot auf der Havel

    Das Grill-Boot Rib-Eye liegt am Pier des Schiffsrestaurants “Alte Liebe” kurz hinter dem Olympiastadion und wird vom Berlin Bootsverleih verliehen. Neben der Ausstattung mit Grill, Waschbecken, WC, Kühlboxen und gemütlichen Couch-Sitzplätzen verfügt das Event-Floß auch über eine Badeplattform mit Leiter und ein Top Bluetooth-Soundsystem. Hier erleben Du und Deine Freunde oder Familie Berlin auf eine ganz neue Weise.

    Auch Floß & Los bietet coole Grill-Boote an, mit denen Du über die Spree oder die Havel schippern kannst, während dir beim BBQ-Duft das Wasser im Mund zusammenläuft. Das Angebot ist mittlerweile so beliebt, dass auch zahlreiche weitere Bootsverleihe die Buchung von Grill-Booten ermöglichen.

    Sauna an Bord

    Ein besonderes Highlight am Werbellin-See ist das Sauna-Floß. Du entspannst Dich mit bis zu 5 Freunden in der Sauna an Bord, während ihr durchs Fenster das Wasser beobachtet. Das Floß kann dabei entweder vor Anker liegen oder von einem erfahrenen Steuermann gefahren werden.

    Hot Tub Boot

    So erlebst Du Berlin wohl auf die entspannteste Art und Weise: Mit dem schwimmenden Pool vom Berlin Bootsverleih. Bis zu 6 Leute können sich bei Drinks und Musik im beheizten Whirlpool entspannen, während Ihr durch die City schippert. Das Boot kann aus dem Pool heraus gesteuert werden. Und bei schlechtem Wetter gibt es natürlich ein Verdeck, damit ihr im Wasser nicht nass werdet.

    Schifffahrt mit Brunch, Vollmond-Dinner oder Rum-Tasting

    Kulinarische Schiffstouren haben im Berlin-Style nichts mit Rentner-Kaffeeklatsch zu tun.Berlin Beiboot organisiert stattdessen einzigartige Erlebnisse wie Rum-Tastings, 4-Gänge-Vollmond-Dinner oder Brunch am Sonntag – Alles, während man entspannt über’s Wasser gleitet und die Aussicht auf die Stadt genießt.

    Berlin Beats & Boats

    Rave auf der Spree? Mehr Berlin geht nicht. Jedes Jahr im Juli findet die größte Bootsparty der Hauptstadt auf der Spree statt. Bei Berlin Beats & Boats legen verschiedenste Label auf und sorgen für Top Stimmung, während ihr über den Fluss schippert.

    Was kostet eine Bootstour in Berlin?

    Der Preis für Schiffstouren in Berlin variiert ja nach Ausstattung, Tour-Dauer und Größe des Bootes. Die Tickets für klassische Stadtrundfahrten kosten meist um die 30€. Wenn Du einen Bootsführerschein in Berlin gemacht hast und ein geliehenes Schiff selbst fahren möchtest, kannst Du je nach Ausstattung mit mehreren 100€ rechnen.

    Tickets für Touren mit Event- oder Partybooten können ebenfalls bei mehreren 100€ liegen.

    cropped-Icon-1.png
    Willkommen bei Bootsschule1
    cropped-Icon-1-1.png
    Prüfungsgebühren

    Für die Prüfung Deiner Fähigkeiten wird eine Prüfungsgebühr vom  zuständigen Prüfungsausschuss erhoben.

    Es fallen folgende Gebühren an:
    SBF See Einzeln 147,31 €
    SBF Binnen Einzeln 129,71 €
    SBF See und Binnen 177,54 €

    Die zusätzlichen Kosten für die Prüfungsfahrt übernehmen wir für Dich. Dies beinhaltet die Bereitstellung eines Bootes und eines Fahrlehrers. Du erhältst von uns rechtzeitig vor Deiner Prüfung nochmals Informationen bezüglich der Prüfungsgebühren.

    cropped-Icon-1.png
    Willkommen bei Bootsschule1